Zur mobilen Seite wechseln
27.11.2008 | 14:59 0 Autor: Katrin Reichwein RSS Feed

No more California

News 10189Nach 15 Jahren werden Phantom Planet Mitte Dezember ihr vorerst letztes Konzert spielen. Die Band verabschiedet sich danach in eine längere Pausen. Vielleicht ohne Wiederkehr.

Dem MySpace-Blog von Phantom Planet ist zu entnehmen, dass die Band keine Live-Shows mehr spielen und auch keine weiteren Alben mehr aufnehmen will - nach 15 Jahren ist somit Schluss. Zumindest für jetzt. Denn es ist nicht die Rede von Trennung und Auflösung, sondern von einer "Pause auf unbestimmte Zeit". Im Statement der Band heißt es: "Das hier könnte die schwierigste Nachricht sein, die wir jemals posten mussten. Traurigerweise werden Phantom Planet ihre letzte Show am 12. Dezember im Troubadour in Los Angeles spielen. Dem Ort, an dem wir 1994 unseren ersten Gig gespielt haben."

Genaue Gründe für die Trennung auf unbestimmte Zeit nennt die Band, die mit dem Titelsong zur TV-Serie "O. C. California" bekannt wurde, nicht: "Es gibt noch so viel zu schreiben, aber zu diesem Zeitpunkt möchten wir einfach allen nur danken."

Zum Abschied veröffentlichten Phantom Planet noch ein Video mit dem treffenden Titel: "There Is No Life (Acoustic)":

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.