Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS empfiehlt: Gojira

Detail

Foto: Gabrielle Duplantier

Line-up: Support: Employed To Serve, Alien Weaponry

UPDATE: Die Shows in Oberhausen und Berlin wurden in den Sommer 2022 verlegt. Die Konzerte in München und Wiesbaden müssen aufgrund der hohen Nachfrage und logistischer Probleme in den März 2023 verschoben werden, wobei das Konzert in München hochverlegt wird in das Zenith. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Hier das Statement der Band:

"Aufgrund der aktuellen Covid-Beschränkungen in Europa sind wir leider gezwungen, die erste Etappe der Gojira-Europatournee, die am Montag, den 17. Januar 2022 in Helsinki beginnen und am Mittwoch, den 9. Februar 2022 in Bordeaux enden sollte, zu verschieben. Wir arbeiten derzeit daran, alle verschobenen Shows umzuplanen und planen, den neuen Zeitplan in Kürze bekannt zu geben. Bitte behaltet eure Tickets, die für die neuen Termine, die in Kürze veröffentlicht werden, gültig sind. Wir werden wieder zusammen sein, bevor ihr es merkt, um die heilende Kraft der Live-Musik wieder zu erleben. Wir danken euch für eure Geduld und euer Verständnis.Bleibt sicher und gesund."

URSPRÜNGLICHE MELDUNG: Der Höhenflug der französischen Metal-Schwergewichte Gojira nimmt kein Ende. Mit der ganz eigenen Mischung aus Prog, Groove, Post- und Death Metal auf ihrem aktuellen Album "Fortitude" erreichte das Quartett nicht nur die obersten Chart-Regionen, sondern lieferte auch unsere Platte des Monats in VISIONS Ausgabe 338. Im Januar und Februar geben Gojira mehrere Konzerte in Deutschland - in der familiären Atmosphäre kleinerer Hallen. Mit den neuseeländischen Maori-Metal-Hoffnungsträgern Alien Weaponry und der britischen Metalcore-Band Employed To Serve ist der Support ebenfalls hochkarätig. Der Vorverkauf startet am Freitag, den 2. Juli um 10 Uhr exklusiv bei Eventim.

Termine

Datum Ort Venue
06.07. Oberhausen Turbinenhalle
23.07. Berlin Huxley's Neue Welt
02.03. München Zenith
05.03. Wiesbaden Schlachthof

Mehr zu...