Zur mobilen Seite wechseln

Live Music Hall Köln

Wenn du eingeloggt bist, kannst du diesen Club zu deinen Favoriten hinzufügen.

Frontansicht

Über den Club

Die Live Music Hall steht in einem ehemaligen Industriegebiet in Köln-Ehrenfeld, welches heute im Volksmund Lichtviertel genannt wird. Vor der Verwendung als Veranstaltungshalle gehörte das Gebäude zur erloschenen Maschinenfabrik Heinz Strunck+Co, die in der Lichtstraße Spezialmaschinen für die Chemie-, Kosmetik- sowie für die die Nahrungsmittelindustrie herstellte. Nachdem die Produktion schrittweise ins Ausland und in andere deutsche Standorte verlegt war, stand die Halle einige Jahre leer. 1990 wurde das Gebäude vor dem endgültigen Verfall gerettet und zu einer multifunktionalen Veranstaltungshalle umgebaut. Zu diesem Zeitpunkt fehlten in Köln Veranstaltungsorte der mittleren Größe, so dass sich die Halle schnell etablieren konnte.

Anfahrt

Ihr fahrt auf der A 1 Richtung Koblenz bis Kreuz Köln-Nord und biegt dort auf die A 57 Richtung Köln-Zentrum ab. Dann nehmt ihr die Ausfahrt Köln-Ehrenfeld und fahrt auf demEhrenfeldgürtel weiter bis zum "Burger King" gegenüber der Total-Tankstelle. Dann biegt ihr rechts in die Vogelsanger Straße und nehmt wiederum die Zweite links. Auf der rechtenSeite findet ihr die Live Music Hall.

Tourdaten

weitere Clubs in Köln