14.02.2007 | 16:59 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

Newsflash II

News 7449Mehr von Red Hot Chili Peppers, Nine Inch Nails, Snow Patrol, Goon Moon, Unearth, Funeral For A Friend, dem Punkrock-Fanzine Pankerknacker, Horror Business und dem Lamm Records Song Slam.

+++ Ein Albumtitel, der verpflichtet: Im Sommer werden die Red Hot Chili Peppers ihr "Stadium Arcadium" hierzulande in drei Stadien aufführen. Es haben die Ehre:
29.06. München - Olympiastadion
01.07. Hamburg - AOL Arena
04.07. Dresden - Volksfestgelände Pieschener Allee
Der Vorverkauf startet ab dem 17. Februar an den bekannten Stellen.

+++ Mittlerweile haben sich die einem Binärsystem ähnelnden Ziffern der Mini-Site zum kommenden Nine Inch Nails-Album "Year Zero" als Tracklist entpuppt. Das am 13. April erscheinende Album wird die Single "Survivalism" vorausschicken und folgende Tracks beinhalten:
01. "Hyperpower!"
02. "The Beginning Of The End"
03. "Survivalism"
04. "The Good Soldier"
05. "Vesselstolen From Aversion"
06. "Me, I'm Not"
07. "Capitol G"
08. "My Violent Heart"
09. "The Warning"
10. "God Given"
11. "Meet Your Master"
12. "The Greater Good"
13. "The Great Destroyer"
14. "Another Version of the Truth"
15. "In This Twilight"
16. "Zero Sum"

+++ Ausnahmsweise nicht für seine Band, sondern für einen Film hat Snow Patrol-Frontmann Gary Lightbody neue Songs geschrieben und diese mit Produzent Jacknife Lee, der auch beim Album "Eyes Open" an den Reglern stand, in Irland aufgenommen. Um welchen Film es sich handelt, möchte Lightbody allerdings noch nicht verraten. Er und die Band seien jedenfalls seit ihrer Kindheit Fan dieses Films!?!.

+++ Erneut verschoben wurde der Veröffentlichungs-Termin des neuen Goon Moon-Albums. "Licker's Last Leg" soll nun am 08. Mai erscheinen, mit dem hier zu sehenden Cover und folgender Tracklist:
01. "Apple Pie"
02. "My Machine"
03. "An Autumn That Come To Soon"
04. "Feel Like This"
05. "Pin Eyed Boy"
06. "Hardcore Q3"
07. "Tip Toe"
08. "Every Christian Lion Hearted Man Will Show You"
09. "Lay Down"
10. "Balloon?"
11. "The Golden Ball Medley"
12. "Built In A Bottle"

+++ Dem Song "Sanctity Of Brothers" ihres aktuellen Albums "III: In The Eyes Of Fire" haben Unearth ein Video geschenkt. Der Clip lässt sich hier finden. Im April werden die Metalcoreler an folgenden Orten die Moshpits zum Schwitzen bringen:
01.04. B-Antwerpen - Hof Ter Lo
03.04. Köln - Underground
04.04. Bochum - Matrix
05.04. Hamburg - Grünspan
06.04. Berlin - Columbia Club
08.04. Chemnitz - AJZ Talschock
09.04. Aschaffenburg - Colos Saal
10.04. München - Backstage
11.04. A-Wien - Planet Music
12.04. A-Salzburg - Rockhouse
15.04. CH-Zürich - Rohstofflager
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Ein ganz feines Paket hat das Punkrock-Fanzine Pankerknacker mit seiner Ausgabe #666/07 geschnürt. Das in schick übermütigem Layout gestaltete Heft enthält neben der kongenialen Themenzusammenstellung aus Bela B., Goldenen Zitronen, Radio Birdman, New York Dolls, Rocko Schamoni und Gerd Dudenhöfer(!) eine in Vinyl-Single-Optik gestaltete CD, auf der zusätzlich zu unveröffentlichten Punk-Krachern von Adicts, Shocks, Frontkick und anderen akustischen Schwerarbeitern auch Spoken Word von Muff Potters Nagel, Punkrock-Literat Jan Off und Kollege Oliver Uschmann enthalten ist. Für'n Heiermann könnt ihr das Ding hier ordern.

+++ Das Hardcore-Label Horror Business aus Dortmunds schöner Nachbarstadt Lünen hält mit seinen vielen Veröffentlichungen und Konzerten im JZ Yellowstone nicht nur die Fahne des D.I.Y. hoch, sondern schießt auch immer wieder gerne Dogmatikern aller Art vor den Bug. Das nächste Mal übermorgen am 16.02., indem sie die alte Schule (Positive Strike), die neue Schule (Winston & George), die Kampfsportschule Devastate, die Proletenschule (Asiflash) und eine GG Allin & Antiseen-Tribute-Band (SxFx Outlaws) gemeinsam auf die Bühne lassen. Um 20 Uhr steigt die exzessive Sause, auch für'n Heiermann.

+++ Funeral For A Friend haben einen ersten Track ihres im Mai erscheinenden Albums "Tales Don't Tell Themselves" ins Netz gestellt. Alles andere als "Out Of Reach" gelangt der Song mit Hilfe dieses Gratis-Downloads.

+++ Beim Lamm Records Song Slam buhlen verschiedene Musiker in zwei Runden und mit jeweils nur neun Minuten beim Publikum um den Sieg. Vom 01. bis zum 12. März ist der international besetzte Songwriter-Slam mit unter anderem Johanna Zeul, Theoretical Girl, Gustaf Kjellvander und Kat Frankie unterwegs. Weitere Informationen findet man hier. Die Termine:
01.03. Düsseldorf - Pretty Vacant
02.03. Hamburg - Zeise Kino
03.03. Osnabrück - Unikeller
04.03. Saarbrücken - Sparte 4
05.03. Konstanz - Pony Klub
06.03. München - Südstadt
07.03. Augsburg - Lamm Klub
08.03. Nürnberg - Muz Club
09.03. Berlin - PrivatClub
10.03. Leipzig - UT Connewitz
11.03. Frankfurt - Das Bett
12.03. Kiel - Blauer Engel

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.