VISIONS Premiere: Duesenjaeger streamen neuen Song "Wie lange noch"

News 25065Duesenjaeger legen nach: Nachdem die Band mit "Jauchetaucher" bereits einen ersten Song ihres Ende des Monats erscheinenden Albums "Treibsand" veröffentlicht hatte, gibt es nun bei uns mit "Wie lange noch" einen zweiten Vorgeschmack zu hören.

Auch der neue Song demonstriert wieder, warum Duesenjaeger in eine Reihe mit Bands wie Turbostaat, EA80 und Oma Hans gehören: Ein treibender Postpunk-Bass, Melancholie und Fernweh in Moll, dazu ein ungeschliffener, bodenständiger Punk-Charme zeichnen "Wie lange noch" aus.

Der Song stammt von "Treibsand", dem neuen, am 30. Juni beim bandeigenen Label Grabeland Schallfolien erscheinenden dritten Album. Daraus gab es bereits den Song "Jauchetaucher" zu hören.

Zuletzt hatte die Band 2012 das Mini-Album "Leben lieben sterben" veröffentlicht, außerdem waren seitdem zwei Splitsingles mit Oiro und Countdown To Armageddon erschienen.

Bis Ende des Jahres spielen Duesenjaeger auch noch diverse Konzerte in Deutschland, die Termine findet ihr unten.

Stream: Duesenjaeger - "Wie lange noch"

Live: Duesenjaeger

18.06. Hannover - LKA
25.06. Magdeburg - Schiff auf der Elbe
12.08. Düsseldorf - Linkes Zentrum
13.08. Saarbrücken - Alice Club & Bar
20.08. Potsdam - Angst Macht Keinen Lärm Open Air
02.09. Oerlinghausen - JZO
03.09. Hamburg - Molotow
28.10. Nürnberg - K4
29.10. tba - tba
04.11. Gotha - JU.W.E.L.
05.11. Mönchengladbach - Jukomm
02.12. Berlin - Kastanienkeller
03.12. Berlin - Schokoladen

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.