18.04.2012 | 12:34 0 Autor: Frederik Tebbe RSS Feed

Joey Cape & Nessi - Besuch im Kinderhospiz

News 16141In den letzten Tagen tourte Joey Cape gemeinsam mit Dave Hause und Nessi durch die deutschen Clubs. Als das Trio zu Gast in Stuttgart war, machten Cape und Nessi einen Abstecher ins Kinderhospiz im Bürgerhospital. Wir lassen euch in das Gastspiel einblicken.

Gemeinsam mit den Singer/Songwritern Nessi und Dave Hause war Lagwagon-Frontmann Joey Cape vom 12. bis zum 17. April in deutschen Clubs unterwegs. Samstag machte die Truppe dabei unter anderem auch Halt in Stuttgart, um im Rahmen des Pirate Satellite Festival Warm-Ups im Club Zwölfzehn zu spielen.

Bevor es aber im Zwölfzehn ans Eingemachte gehen sollte, statteten Cape und Nessi dem Kinderhospiz im Stuttgarter Bürgerhospital einen Besuch ab, um gemeinsam ein paar Songs zu spielen. Dabei herum kamen unter anderem auch Coverversionen von Lagwagon, R. Kelly und Christina Aguilera.

Für alle, die nicht die Gelegenheit hatten, bei der Tour dabei zu sein, präsentieren wir euch drei Ausschnitte des Auftritts im Kinderhospiz. Dabei handelt es sich um Lagwagons "Alien 8", R. Kellys "I Believe I Can Fly" und Aguileras "Beautiful". Viel Spaß!

Joey Cape & Nessi - "Beautiful"

Joey Cape & Nessi - "I Believe I Can Fly"

Joey Cape & Nessi - "Alien 8"

Das Pirate Satellite Festival findet am 28. und 29. April im LKA Longhorn in Stuttgart statt.

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.