03.04.2012 | 15:21 0 Autor: Saskia Böttjer RSS Feed

Ufomammut - Visueller Album-Stream in fünf Teilen

News 16070Die italienische Band hat sich überlegt, ihr Album "Oro: Opus Primum" in fünf Videos aufzuteilen, die wir euch ab heute jeweils Dienstags präsentieren. Die ersten beiden Teile ihres psychedelischen Albums sind bereits online.

Das Album "Oro: Opus Primum" wird am 13. April über Neurot Recordings erscheinen und enthält eigentlich nur einen Track. Aufgrund der epischen Länge des Songs unterteilten Ufomammut das Album aber in mehrere Sinnabschnitte. Dieser Unterteilung folgend, zeigen wir euch jeden Dienstag ein neues Video, die zusammen alle einem Pfad, einer Geschichte folgen. In visuell aufbereiter Form werden die weiteren drei Teile in den nächsten Wochen veröffentlicht. Wie der experimentelle Doom der ersten beiden Teile visuell umgesetzt wurde, seht ihr hier.

Ufomammut - "Empireum"

Ufomammut - "Aureum"

Die nächsten drei Videos bekommt ihr jeweils Dienstags exklusiv auf visions.de zu sehen. Wer durch die Videos auf den Geschmack gekommen ist, kann die Band im Sommer live erleben.

Live: Ufomammut

20.07. Pößneck - Hells Pleasure Festival
28.04. Freiburg - Haus der Jugend
21.04. Berlin - Desertfest
20.04. München - Feierwerk

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.