20.12.2010 | 12:14 0 Autor: Daniel Matuschke RSS Feed

Blur - Neues Album möglich

News 13715Britische Medien berichten, dass Blur einen Studioaufenthalt für das Frühjahr gebucht haben.

Glaubt man den jüngsten Berichten der Sun, dann arbeitet Damon Albarn ab Januar mit Blur in Originalbesetzng an dem Nachfolgewerk zu "Think Tank". "Sie haben keine konkreten Pläne, was sie mit dem neuen Material anfangen wollen, sind sich aber einig, dass es das erste Blur Album in ursprünglichem Line-up seit mehr als einem Jahrzehnt sein könnte", zitiert die Zeitung ihre Quelle. Spekulationen um ein neues Album zirkulieren seit 2008, als sich Blur mit ihrem einstigen Gitarristen Graham Coxon für ein Konzert im Hyde Park wiedervereinten.

Bereits im April dieses Jahres veröffentlichte die Britpop-Band die Single "Fool's Day". Die Seven-Inch war auf 1.000 Exemplare limitiert und erschien im Rahmen des Record Store Day. Das letzte Blur Album in Vier-Mann-Besetzung, "13", stammt aus dem Jahr 1999.

Mehr zu...

Bookmark and Share

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.