VISIONS – Musik aus Leidenschaft. Seit über 20 Jahren ist uns Rock in all seinen Spielarten eine Herzensangelegenheit: Von Metal, Hardcore und Punk über Indie, Noise und Alternative bis zu Postrock, Britpop und Singer/Songwriter – gute Musik ist unser einziges Kriterium. VISIONS ist ein Magazin für Leser, die Musik genauso leidenschaftlich leben wie wir. Ohne Scheuklappen und mit Hingabe.

» VISIONS im Abo » Händlersuche

Aktuelle Ausgabe - VISIONS Nr. 293 – jetzt am Kiosk

VISIONS 293

CD im Heft: All Areas Vol. 198 mit Dead Cross | Steven Wilson | The Hirsch Effekt | Prong u.v.m.

Inhalt der Ausgabe

Titelstory: Steven Wilson

Blöde Frage, würde Steven Wilson sagen, schließlich hält nicht einmal er sich für einen Progrocker, sondern einfach für einen Musiker, der sich nicht gerne wiederholt. Sein neuestes Ziel ist die Ehrenrettung seiner Lieblingspopmusik der 80er, gleichzeitig sind seine Gedanken fest im Jetzt verankert. Denn neben seiner angedichteten Position als Erbverwalter, Thronfolger und Erneuerer alter Meister hat er einen wachen Blick für das Tagesgeschehen entwickelt. Wenn es also nicht gerade auf zugängliche Weise von Beziehungsgeflechten handelt, beweist „To The Bone“‚ mit den richtigen Fragen Haltung und zeigt Missstände auf.

VISIONS Nr. 293 durchblättern

The War On Drugs

The War On Drugs„Keep On Moving“ wäre ein guter Alternativtitel für das neue Album von The War On Drugs. Adam Granduciel ist für „A Deeper Understanding“ von einem Ende der USA ans andere gezogen – der Liebe entgegen und weg von der Arbeitsroutine in Philadelphia, die ihn beim letzten Mal in die Depression gestürzt hatte. In Los Angeles fand er selbst an solchen Tagen Inspiration, an denen andere nur im Zombie-Modus funktionierten. Trotzdem hat ihn die Ostküste nun wieder: Granduciel hat ein zweites Mal Umzugskisten gepackt und ist in New York gelandet, keine zwei Autostunden von Philadelphia entfernt. „Genügend Sicherheitsabstand.“

Special: Die 123 besten Sommer-Rocksongs

Special: Die 123 besten Sommer-Rocksongs Deutschland gehört nicht zu den Gewinnern des weltweiten Klimawandels. Was sich Sommer schimpft, ist der stete Wechsel von kühlem Regen und brüllender Hitze. Unsere Auswahl der besten Sommersongs aus dem VISIONS-Kosmos hilft wenigstens ein bisschen darüber hinweg. So finden sich unter den 123 Songs auf den nächsten 13 Seiten Altbekanntes, einige Überraschungen, sommerliche Geheimtipps und eine fast in Vergessenheit geratene Nummer eins.

Themeninterview: Tommy Victor (Prong)

Tommy Victor Mit viel Durchhaltevermögen treibt Tommy Victor seit 30 Jahren die Karriere seiner Band Prong voran. Dazu gehören Niederlagen, aber auch ein zweiter Bandfrühling, der gefühlt schon seit einem Jahrzehnt anhält. Auch Prongs neues Album „Zero Days“ lebt von Victors Arbeitsethos zwischen Fleiß, Frischluft und Pfannekuchen.

Dead Cross

Dead Cross Wohin mit dem Hass? Als Dave Lombardo nach seinem Ausscheiden bei Slayer erneut eine Band wegbricht, erweist sich das unerwartet als Glücksfall: Mit Dead Cross findet er ein Ventil für seinen Frust, im Rekordtempo entsteht ein Album, dann passiert lange nichts – bis eine SMS an Lombardos alten Kumpel Mike Patton Bewegung in die Sache bringt. DENNIS DRÖGEMÜLLER hat mit beiden Musikern über das zwischen Hard- und Grindcore wütende Debüt ihrer Band gesprochen. Das hat die Dramen der Welt genau im Blick, mit politischen Botschaften aber nichts am Hut – und ist sich auch für derbe Späße nicht zu schade.

Buyer’s Guide: Boris

Boris Das musikalische Universum von Boris kennt keine Grenzen. Zwischen Avantgarde, Heavy Rock und Shoegaze so gekonnt zu pendeln und dabei kreativ, relevant und selbst für Die-Hard-Fans überraschend zu bleiben, gleicht der Quadratur des Kreises. Hier Empfehlungen zu geben, ist fast unmöglich. Andreas Kohl versucht es trotzdem – strikt subjektiv.

Back to ’97: Spiritualized

Spiritualized Mit gebrochenem Herzen lässt sich Jason Pierce, vorher bei Spacemen-3, ins All schießen und nimmt taumelnd ein grandioses Album auf, das britische Rockmusik auf ein neues Level hebt: Shoegaze-Psychedelic-Space-Rock, der sich auch noch Blues, Gospel und Neo-Klassik einverleibt. Heilsam wie ein Medikament, gefährlich wie eine Droge – das sagt André Boße über Spiritualized.

Weitere Themen

Sweet Apple, Grizzly Bear, Manchester Orchestra, The Districts, Powerflo, The Hirsch Effekt, Rex Brown, Itchy

Auf dem Sprung

5 Billion In Diamonds, Forming The Void, Heaven In Her Arms, First Breath After Coma, Rivershores, This Is The Kit.

Display

Plattenrezensionen von CD bis Vinyl, außerdem alle wichtigen Reissues und Film-Reviews.

Live

Maifeld Derby, Roskilde Festival, Foo Fighters, Portugal. The Man, Mastodon, Prophets Of Rage, Vainstream, Blink-182, Fleet Foxes, Ahoi! The Full Hits Of Summer

Beilage: 198 - All Areas CD

Tracklisting

198 - All Areas CD Cover
  1. Steven Wilson - Pariah feat. Ninet Tayed
  2. Dead Cross - Obedience School
  3. The Hirsch Effekt - Inukshuk
  4. Prong - Divide And Conquer
  5. Rex Brown - Train Song
  6. Itchy - Nothing
  7. The Districts - If Before I Awake
  8. 5 Billion In Diamonds - Gravity Rules
  9. First Breath After Coma - Salty Eyes
  10. Heaven In Her Arms - Abyss Of The Moonbow

Die nächste VISIONS Ausgabe Nr. 294 erscheint am 30.08.2017.