VISIONS – Musik aus Leidenschaft. Seit über 20 Jahren ist uns Rock in all seinen Spielarten eine Herzensangelegenheit: Von Metal, Hardcore und Punk über Indie, Noise und Alternative bis zu Postrock, Britpop und Singer/Songwriter – gute Musik ist unser einziges Kriterium. VISIONS ist ein Magazin für Leser, die Musik genauso leidenschaftlich leben wie wir. Ohne Scheuklappen und mit Hingabe.

» VISIONS im Abo » Händlersuche

Aktuelle Ausgabe - VISIONS Nr. 261 – jetzt am Kiosk

VISIONS 261

2 CDs im Heft: Antemasque - 4 Track Collectors EP / All Areas Vol. 168 - mit Rancid, Smashing Pumpkins, Bombshell Rocks, Cloudkicker u.v.m.

Inhalt der Augabe

Titelstory: Antemasque

AntemasqueAntemasque heißt Neubeginn. Alles auf Null – außer die Lautstärkeregler: Cedric Bixler und Omar Rodriguez feiern ihre wiederbelebte Freundschaft und kreative Symbiose mit einer krachenden Garagenrockplatte, die eher an ihre Vergangenheit mit At The Drive-In erinnert als an ihre Prog-Großtaten mit The Mars Volta. Über ihr grandioses Debüt wollen sie trotzdem mit niemandem reden. Bis wir ihnen in Dortmund über den Weg laufen.

VISIONS Nr. 261 durchblättern

Smashing Pumpkins

Smashing Pumpkins1996 waren Billy Corgans Smashing Pumpkins für einen Moment die größte Alternative-Rock-Band der Welt, das zweite Leben der Pumpkins mit der 2007 begonnenen Reunion beäugten alte Fans jedoch bis zuletzt kritisch. Mit dem ersten von zwei neuen Alben läutet Corgan nun den Abschluss des zweiten großen Kapitels seiner Band ein und zeigt sich dabei selbstbewusst: Um die Erwartungshaltung von Musikindustrie, Kollegen und Publikum schert er sich heute angeblich nicht mehr – und offenbart gleichzeitig eine Arbeits- und Geltungswut, die deutlich macht: Billy Corgan sorgt sich um sein künstlerisches Vermächtnis.

Black Map

Black MapMit dem Wort Supergroup sollte man behutsam hantieren. Wenn aber mit Mark Engles von Dredg die graue Gitarreneminenz einer der wichtigsten VISIONS-Bands neue Ufer abgrast und sich dafür prominente Rückendeckung holt, spitzt die Redaktion fast schon reflexartig die Ohren. Dabei können Black Map mit großen Erwartungen eigentlich gar nichts anfangen.

Wie kauft man: Tim Armstrong

Tim ArmstrongEr wirkt immer etwas langsam und nicht sehr helle, dabei ist Tim Armstrong ein schlauer Geschäftsmann und respektierter Punk-Poet. Mit seinem unnachahmlichen Gespür für Melodien und seinen unkonventionellen, aber extrem eingängigen Songs machte Armstrong nicht nur Rancid zu einer der erfolgreichsten Punkbands aller Zeiten, sondern half auch Crust-Bands wie den Distillers oder Pop-Mäusen wie Pink und Gwen Stefani in den Sattel.

History: AC/DC

AC/DC„Typisch AC/DC!“ – Jeder, der elektrische Gitarren mag, versteht diesen Satz sofort. Wenige haben die Seele des Rhythm & Blues, den Biss des Hardrock und die Haltung des Punk so glaubwürdig verkörpert wie der Clan schottischer Underdogs aus Australien. Die Band, die längst Teil des Weltkulturerbes ist, hat in den 70ern neue Maßstäbe für Live-Shows gesetzt und wurde in den 80ern zum Chefarchitekten des Bühnenbombasts. AC/DC sind der zuverlässige Herzschrittmacher des Rock’n’Roll, das kopfnickende Gewissen authentischer Musik und die Lebensversicherung, die man Menschen am Vorabend des Erwachsenwerdens empfiehlt. Martin Iordanidis verneigt sich vor 40 Jahren Bandgeschichte.

Weitere Themen:

Krokodil, Rise Of The Northstar, Pulled Apart By Horses, Navel, Brant Bjork, The Smith Street Band, Mono, Wallace Vanborn, The Ghost Inside

Außerdem...

Der Soundcheck in diesem Monat mit Smashing Pumpkins, Brant Bjork, Rancid, Moose Blood und vielen anderen. Plattenrezensionen von CD bis Vinyl, außerdem alle wichtigen Reissues und Film-Reviews.

Beilage: Antemasque - 4 Track Collectors EP

Tracklisting

Antemasque - 4 Track Collectors EP
  1. 4AM
  2. In The Lurch
  3. 50.000 Kilowatts
  4. People Forget

Live

Konzertberichte mit The Fest Spidergawd, The Gaslight Anthem, Blood Red Shoes, Death Hawks und Damien Rice.

Beilage: 168 - All Areas CD

Tracklisting

168 - All Areas CD Cover
  1. Smashing Pumpkins - One And All
  2. Rancid - Collision Course
  3. Bombshell Rocks - Without Destination
  4. Witchrider - OCD
  5. Client. - The Mask
  6. Rise Of The Northstar - Welcame
  7. Enabler - Close My Eyes
  8. Death Wolf - Today King, Tomorrow Dead
  9. Cloudkicker - Seriosity
  10. Your Favorite Enemy - Where Did We Lose Each Other
  11. Navel - Her Land Of Love

Die nächste VISIONS Ausgabe Nr. 262 erscheint am 22.11.2014.