VISIONS – Musik aus Leidenschaft. Seit über 20 Jahren ist uns Rock in all seinen Spielarten eine Herzensangelegenheit: Von Metal, Hardcore und Punk über Indie, Noise und Alternative bis zu Postrock, Britpop und Singer/Songwriter – gute Musik ist unser einziges Kriterium. VISIONS ist ein Magazin für Leser, die Musik genauso leidenschaftlich leben wie wir. Ohne Scheuklappen und mit Hingabe.

» VISIONS im Abo » Händlersuche

Aktuelle Ausgabe - VISIONS Nr. 257 – jetzt am Kiosk

VISIONS 257

Die CD im Heft: All Areas Vol. 164 - mit Beatsteaks + Pennywise + John Garcia + Entombed + Marathonmann + Spoon + Midnight Masses u.v.m.

Nur für Abonnenten: Exklusives Heftcover / DVD: Joe Strummer – The Future Is Unwritten

Inhalt der Augabe

Titelstory: Beatsteaks

BeatsteaksDer Weg ist das Ziel. Nicht nur für diese Geschichte – auch für die Beatsteaks, die seit 20 Jahren erfolgreich den Spagat zwischen Band, Business und Bodenständigkeit meistern, auch wenn es manchmal in den Lenden zieht. Nach dem Treppensturz ihres Schlagzeugers Thomas Götz entledigen sich die Berliner aller Befindlichkeiten und besinnen sich auf das höchste Gut, den Kern und Sinn ihres gemeinsamen Bandlebens: die gegenseitige Freundschaft. Das neue Album "Beatsteaks" ist der Beweis.

VISIONS Nr. 257 durchblättern

Themeninterview: Roger Miret

Roger MiretAls Mitglied von Agnostic Front und den aktuell aktiven Madball steht Roger Miret seit über 30 Jahren für toughen New Yorker Hardcore-Sound der Straße. Dass ihn dieses Leben Ende der 80er ins Gefängnis brachte, bereut der Sänger nicht: Es war für ihn der Anfang eines Lebenswandels, von dem er noch heute zehrt.

Mastodon

MastodonMit Walen, Pferden, Hirschen und Stieren haben Mastodon sich an irdischen Archetypen und den Heydays des Prog abgearbeitet. Die Zukunft liegt in den Sternen – und das ist auf ihrem neuesten Geniestreich "Once More ’Round The Sun" wörtlich zu nehmen. Für den psychedelischen Rockrausch kehren selbst ehemalige Kuttenträger aus dem erwachsenen Feuilleton zu ihrer Jugendliebe zurück. Annäherungen an die Konsensplatte des Jahres.

Blues Pills

Blues PillsFür Blues Pills aus dem schwedischen Örebro sind die 70er Jahre nur so weit entfernt wie die Plattensammlung der Eltern und die erste Reihe vor der Bühne. Auf ihrem Debüt feiern sie das tiefenwirksame Gitarrensolo und den höhenverstellbaren Gesang. Sängerin Elin Larsson schafft es, zu spät geboren und zugleich genau rechtzeitig vor Ort zu sein.

Wie kauft man: Joe Strummer

Joe StrummerGitarrist, Aktivist, Stimme und Mastermind einer der einflussreichsten Punkbands aller Zeiten: The Clash. Joe Strummer hätte in seinem Leben sicher noch so manchen Berg versetzt, hätte sein Herz nicht plötzlich den Dienst versagt. Das musikalische Genie und die visionäre Lyrik von Strummer sind in all seinen Werken omnipräsent. Sie zu werten, grenzt an Blasphemie.

Blinddate: INVSN

INVSN5. Juni. Hardcore-Profi Dennis Lyxzén spielt mit seiner Band INVSN im Vorprogramm von Against Me! im Berliner Lido. Bevor es soweit ist, setzten wir uns mit ihm, seinem Schlagzeuger Andre Sandström und seiner Keyboarderin Christina Karlsson zusammen und referieren über Bands und Songs, die a) verantwortlich dafür sein dürften, dass INVSN neuerdings keinen 77er Punkrock, sondern 80s-Postpunk spielen, oder b) derzeit in die gleiche Kerbe schlagen wie die Schweden.

Shoegaze History

Shoegaze HistoryErst heiß geliebt, dann mausetot – und nun nachhaltig auferstanden: Shoegaze hat eine bemerkenswerte Karriere hinter sich. Nachdem 2013 mit My Bloody Valentine die Größten des Genres zurückgekehrt sind, gehört dieser Festivalsommer den britischen Slowdive. Zeit für ein Special zum Shoegaze-Revival: Woher kommt das, warum klingt es so – und wie geht die Reise jetzt weiter.

Weitere Themen:

John Garcia, Midnight Masses, Pennywise, Braid, Wolves In The Throne Room, Entombed A.D., Marathonmann, Spoon, Cerebral Ballzy

Außerdem...

Der Soundcheck in diesem Monat mit Prawn, The Tidal Sleep, Beatsteaks, United Nations, Blues Pills, Antemasque, Spoon und vielen anderen. Plattenrezensionen von CD bis Vinyl, außerdem alle wichtigen Reissues und Film-Reviews.

Live

Konzertberichte, unter anderem mit The Afghan Whigs, dem Hurricane, The Libertines, Mair1 und Phil Anselmo.

Beilage: 164 - All Areas CD

Tracklisting

164 - All Areas CD Cover
  1. Beatsteaks - Up On The Roof
  2. Pennywise - Violence Is Never Ending
  3. John Garcia - My Mind
  4. Midnight Masses - Am I A Nomad?
  5. Entombed A.D. - Bedlam Attack
  6. Emil Bulls - Pants Down
  7. Marathonmann - Diese Hände
  8. Astpai - Death Everywhere
  9. Spoon - Rent I Pay
  10. The Tidal Sleep - Thrive & Wither
  11. Alvvays - Adult Diversion

Die nächste VISIONS Ausgabe Nr. 258 erscheint am 27.08.2014.