Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Michael Schneider

Lagwagon - Trashed

Trashed
  • VÖ: 21.11.1994
  • Label: Fat Wreck/Semaphore
  • Erschienen in: VISIONS Nr. 25

Es gibt ein Gerät, da muß mensch eine Klappe heben, ein Stück Papier auf eine Glasscheibe legen, einen Knopf drücken und dann kommt auf der Seite ein Papier raus, das genauso aussieht wie das Original.

In der Bürosprache wird diese Maschine "Kopiergerät" genannt und erfüllt dort nützliche Dienste.
In der Musikersprache nennt mensch das Ergebnis eines solchen Kopiervorgangs "Rip off", und im vorliegenden Fall: Lagwagon. Wie schon auf dem langweiligen Debüt ist nahezu jede Note bei NOFX geklaut, das heißt, wir bekommen flotten, dynamischen California-HC mit teilweise hervorragenden Melodien geboten. Glücklicherweise haben L.W. wenigstens einen Vorteil: Sie kopieren sehr gut und werden daher viele Freunde finden. Mich allerdings nicht!

Bewertung: 6/12
Leserbewertung: 9.0/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.