Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Patrick Großmann

Arab Strap - Monday At The Hug & Pint

Monday At The Hug & Pint
  • VÖ: 21.04.2003
  • Label: Chemikal Underground/Zomba
  • Erschienen in: VISIONS Nr. 122

Geistvolle Introspektionen treffen auf diesmal geradezu opulente Pop-Studien. Sonst ist alles wie gehabt bei den zwei Nach-dem-Besäufnis-Chronisten aus dem schottischen Falkirk.

Wenn die Liebe verwelkt, beginnt die Korrosion des Ich. Was bleibt ist grau. Nass. Ein einsames, von Grabenkämpfen geprägtes Loch. "Our new hardwood floor was the perfect battleground / so I suppose the bullets were our tears", schlingert es windschief in "Act Of War" über herzzerreißende Fiedeln. Fest steht: Kaum jemand vermag pathologische Innenansichten zerrütteter Beziehungen so greifbar und grundehrlich zu vermitteln wie Aidan Moffat und dessen Partner Malcolm Middleton. Die Augen vom Alkohol der nächtlichen Kneipentour rotgerändert und einen Seitensprung mit Lucky Pierre hinter sich, gräbt der Schotte mit der konsequent neben der Spur im Aschenbecher liegenden Singstimme abermals tief im eigenen Morast der Emotionen. Sehr tief. Musikalisch bietet die nach einem fiktiven Pub benannte Platte, zu der diesmal neben zwei fest integrierten Streicherinnen so illustre Gäste wie Conor Oberst und Mike Mogis von den Bright Eyes oder Mogwais Barry Burns ihr Scherflein beitrugen, noch mehr Spannweite als bisher: "The Shy Retirer" wirkt mit Computer-Beat und zuckrigem Orchester-Tand geradezu ausgelassen, während das epische "Fucking Little Bastards" bissig bollert, um sich dann in einen wahren Wirbelsturm aus Geigen und Noise hinein zu schrauben, der am Ende einer surrealen Geräuschlandschaft Platz macht. Andernorts gibt's meditative Wehmut, besoffene Piano-Balladen oder absurd vereierte Dudelsack-Loops zu bewundern. Ein höchst atmosphärisches, vielgesichtiges fünftes Werk, das wie immer mit der Akzeptanz von Moffats Organ steht und fällt.

Bewertung: 8/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.