Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Ingo Neumayer

Die Ärzte - Geräusch

Geräusch
  • VÖ: 29.09.2003
  • Label: Hot Action Rec./Universal
  • Erschienen in: VISIONS Nr. 127

"Musik wird störend oft empfunden
Da stets sie mit Geräusch verbunden."
Ob der gute Wilhelm Busch
Die Ärzte meinte, als er –Tusch! –
den hier zitierten Reim gebar?

Kaum vorzustellen, denn fürwahr
der Stoff von Farin, Rod und Bela
strahlt über Berge und auch Täler.
Die Chefs, die trenn'n des Weizens Spreu
und so entsteht erneut ein Feuerwerk der güldnen Weisheitssprüche,
der Rockmomente, off'nen Brüche.
Was uns're Helden mit der Schnauze
hier leisten, geht auf keine Plauze:
Punk erfinden, Piercings dissen
Zombies ballern, Zeug nicht wissen
Sex mit Biene Maja haben
Rennen, laufen, und auch traben
Mit unrockbaren Weibern dealen
flotte Rumba-Rhythmen spielen
Schwedisch und wie Danzig singen
Country-Greis ins Studio zwingen
Gutes, Böses, Warmes, Kaltes
Rotes, Blaues, Neues, Altes -
auf zwei mal 13 Hochglanz-Stücken
Tut sich der Spaß-Arsch ganz tief bücken!
In Welten, wo man nur noch lebt
Dass Damokles die Klinge hebt
Tun Toleranz und Optimismus
So gut wie Anti-Priapismus.
Trüg ich ‘nen Hut, ich zöge ihn
vor Bela, Rod und vor Farin.
Und aus der Fern' schallt's lange noch:
Geräuscherzeuger, lebet hoch!

Bewertung: 10/12
Leserbewertung: 9.2/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.