Zur mobilen Seite wechseln
0

Babe The Blue Ox - The Way We Were

The Way We Were

Leider findet dieses eigentlich grundsympathische Trio auch auf „The Way We Were" nicht zur Würzigkeit seiner ersten beiden Alben „Box" und „Colour Me Babe" zurück. Schon der Vorgänger „People" (Major-Debüt, ja, ja) war eine Enttäuschung, da Babe The Blue Ox sich offensichtlich in gewissen Songstrukturen und einheitlichen Mustern verfangen hatten, und auch hier schaffen sie es nicht, sich freizuschwimmen. Positivdenker können sich wahrscheinlich ohne große Probleme einreden, daß diese Platte, die mal mit funkigem Baß geradeaus rockt, mal folkig Zartgewobenes bietet und zwischen Frauen- und Männergesang wechselt, doch ganz hübsch ist, aber Positivdenker sind dieser Tage selten, AOR ist Satan, und deshalb muß man Tim Thomas, Rose Thomson und Hanna Fox hier letztendlich wohl bescheinigen, daß es ihren Songs einfach an Kicks und Inspirationen fehlt und sie damit wahrlich keinen John Wayne mehr aus dem Sattel hauen. Schade, aber egal.

Bewertung: 5/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.