Zur mobilen Seite wechseln
0

Einstürzende Neubauten - Berlin Babylon

Berlin Babylon

"Was ist die Befindlichkeit des Landes?" fragten die Einstürzenden Neubauten auf ihrem letzten Album "Silence Is Sexy" und ahnten nicht, dass sie das Motto für "Berlin Babylon" formuliert hatten - ein Film von Hubertus Siegert über "Berlin in den 90er Jahren des 20. Jahrhunderts" (so der Untertitel des Werkes), der Bilder einer Stadt im Umbruch zeigt, einer babylonischen Baustelle nach dem Sturz der Mauern, die mit radikalem Umbau ihre katastrophale Vergangenheit vergessen will. Der dazu gehörige Soundtrack präsentiert neue Kompositionen der Neubauten, komplettiert mit einem von Schauspielerin Angela Winkler gesprochenen Walter Bejamin-Text und einem Ausschnitt aus der Symphonie No. 3 von Ludwig Van Beethoven. Merke: Geschichte ist nicht die Vergangenheit, Geschichte passiert genau jetzt, vor allem in Berlin. Alles nur künftige Ruinen!

Bewertung: 4/12
Leserbewertung: 10.0/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.