Zur mobilen Seite wechseln
0

Guano Apes - Kumba Yo! (Mittermaier feat. Guano Babes)

Kumba Yo! (Mittermaier feat. Guano Babes)

Was die Zwerchfellgranaten „Lords Of The Boards“ und „Dödel Up“ schon vermuten ließen, wird nun endgültig gewiss: Die Guano Apes sind richtig straighte Komiker, die sich einen Scheiß um Begriffe wie cool, uncool oder - Gott bewahre! - Niveau scheren. Deshalb haben sie sich von Grinsbirne MITTERMAIER einladen lassen und unter dem sauwitzigen ‘Pseudonym’ GUANO BABES das alte Spiritual „Kumba Yo!“ neu eingespielt. Und zwar mit allem, was dazugehört, um die Deppenpartys der Republik zu rocken: idiotisches Gerappe, Schüler-Englisch, Hüpf-Refrain und ein Allstar-Chor bestehend aus Sasha, Reamonn, Xavier Naidoo, Tito Larriva und Badesalz. Sprich: das dämlichste Stück Musik seit „1,2, Polizei“. Soweit, so schlimm, aber was will einem dieser Humbug sagen? Etwa: Guano Apes in die Muppetshow? Das darf man dem armen Kermit nicht antun...

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.