Zur mobilen Seite wechseln
0

The 69 Eyes - Wasting The Dawn

Wasting The Dawn
  • VÖ: 01.01.1999
  • Label: Roadrunner/Connected
  • Erschienen in: VISIONS Nr. 77

Mit einem bösen Feedback und einem heftig schneidenden Riff starten die Finnen 69 Eyes mit „Truck On“ in ihr fünftes Album „Wasting The Dawn“. Coole Sache, die einstmals eher unsägliche Metal-Kapelle scheint gut abgehangenen Biker-Rock für sich entdeckt zu haben. Neben aggressiv-rotzigen Vocals schimmert aber auch hier schon ihre Leidenschaft für düsteren Gesang à la Type O Negative um die Ecke. Und dieser Eindruck wird denn auch gleich durch das folgende, ungemein hitverdächtige „Lay Down Your Arms, Girl“ bekräftigt, eine Gothic-Rock-Hymne par excellence, bei der sich Sänger Jyrki das Mikro mit HIM-Frontmann Ville Valo teilt. Dann kommt der Titeltrack, und nun meint man beinahe, daß Herr Valo hier auch gleich den ganzen Song geschrieben und arrangiert hat. Doch insgesamt ist das Quintett aus Helsinki eine Spur weniger pathetisch, dafür aber eine ganze Ecke härter, und das finde ich ausgesprochen angenehm. Die songwriterischen Qualitäten können sich mit denen von HIM durchaus messen, allerdings klingen Valo & Co. wesentlich homogener, wogegen sich 69 Eyes manchmal anscheinend nicht so ganz entscheiden können, welchen Weg der Sound die Band jetzt nehmen soll. Macht trotzdem Spaß.

Bewertung: 8/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.