Zur mobilen Seite wechseln
0

Built To Spill - Live

Live
  • VÖ: 25.04.2000
  • Label: City Slang/Virgin
  • Erschienen in: VISIONS Nr. 87

Dass Built To Spill eine famose Liveband sind, ist bekannt, ebenso die Tatsache, dass man als Europäer nicht sonderlich oft in den Genuss ihrer Konzerte kommt, da Mr. Doug Martsch seine Familie nicht gern allein lässt.

Die findige Firma City Slang schafft naheliegende Abhilfe, und veröffentlicht mit "Live" ein ebensolches Album der nettesten aller Indierock-Bands. Wohl wissend, dass derartige Tondokumente in der Regel Mist sind, und wohl wissend, dass es in diesem konkreten Fall eben nicht so ist. "Live" ist ein Fest des majestätisch erhabenen Gitarrenrocks, des zärtlichen Gesangs, der Melodien für die Ewigkeit. Inklusive 20-Minuten-Version von Neil Youngs "Cortez The Killer". Für alle, die's live verpasst haben, und für alle, die da waren. Zum wieder und wieder hören.

Leserbewertung: 9.0/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.