Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Stefan Merx

Urusei Yatsura - We Are Urusei Yatsura

We Are Urusei Yatsura

Haben Sonic Youth was Neues draußen? Das Cover, eine Anordnung von Polaroids, läßt darauf schließen. Una auch die schräg rappelnde Musiker erscheint den frühen Kellerklängen der Vorbilder nicht unähnlich. Diese Vier sind aber aus Glasgow - und inzwischen Lieblinge von John Peel. Der fuhr fast ein Jahr lang ihre Kassette im Handschuhfach spazieren, bevor er auf den Geschmack kam und ihnen dann spontan eine Session anbot. Selten hat eine schottische Band so sehr nach amerikanischem Giatrrenuntergrund geklungen. Auch Pavement sind nicht weit weg. Der komische Name hat etwas mit Außerirdischen aus einer japanischen Comic Serie zu tun. Besonders ausgereift ist weder die Spielweise noch die Produktion, aber wahrscheinlich ist es gerade das, was den anarchischen Charme der Platte ausmacht. "Death 2 Everyone" ist eines der schepperndsten Popstücke, die es meiner Meinung nach so gibt. Und das ist schon was wert.

Bewertung: 10/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.