Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Maik Koltermann

The Urge - Receiving The Gift Of Flavor

Receiving The Gift Of Flavor

Sieben Mann, ein Ziel! Steve Ewing und Konsorten blasen mit diesem Werk den Muff aus den verklebten Gehörgängen der gepeinigten Kreuzüber-Fraktion. Wer die Enttäuschung über die Qualität des letzten Supergroove-Albums noch nicht verarbeiten konnte, hat hiermit die Möglichkeit von anderer Seite Wiedergutmachung zu erfahren. Mit den dreizehn Songs wird die Stilpalette mit HC-Einflüssen, über Funk-Grooves und die im Moment wohl obligatorischen Ska-Elemente abgedeckt, wobei man sich hier und dort auch an die guten Zeiten der Bad Brains erinnert fühlen mag. Mit einer Cover-Version von Gurus "Its Gettin Hectic" leistet man dann auch den Tribut an die Freunde des HipHop, so daß dem Hörvergnügen nichts mehr im Wege stehen dürfte. Außer den zwei bis drei Stücken, die man wohl getrost als Lückenfüller bezeichnen kann und die an anderer Stelle so zündenden Ideen vermissen lassen. Song Nummer zwölf klärt dann aber alle offenen Fragen und führt die Unwissenden ans Licht - sprich: in den Plattenladen. Übrigens derzeit auf Tour mit Korn...

Bewertung: 11/12
Leserbewertung: 8.0/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.