Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: André Bosse

Cass McCombs - Wit's End

Wit's End

Viele Worte, wenig Wendungen: Cass McCombs’ Songwriting ist eher Erzählkino als Blockbuster. Doch Hörer mit Geduld werden belohnt.

Einem Mann, der seine frühen Lieder Aids In Africa oder A Comedian Is Someone Who Tells Jokes nannte, sollte man nicht blind vertrauen. Tatsächlich stecken in bislang all seinen Platten wunderbare Lieder, aber eben immer auch Songs, mit denen uns der Songwriter aus Baltimore an der Nase herumführt. McCombs ist eben nicht nur Melancholiker, sondern auch Clown und Punk. Auf Wit’s End heißt der Tiefschlag Saturday Song und ist über fünf Minuten ein gelungener Versuch, uns diesen Tag vom frühen Morgen bis in die späte Nacht madig zu machen. So klingt es, wenn jemand vertont, dass ihm der Lieblingstag des Ausgehmobs auf den Sack geht.

Bewertung: 8/12
Leserbewertung: 12.0/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.