Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Zlatan Alihodzic

Dynamite Deluxe - TNT

TNT

Wer sich selbst die Messlatte unendlich hoch gelegt hat, muss einen langen Anlauf nehmen. Endlich springt DD wieder ab.

Kann eines der meisterwarteten Deutsch-Rap-Alben tatsächlich halten, was die Erinnerung an alte Deluxe-Tage verspricht? Die drei Hamburger nehmen diese Herausforderung an und lassen in den ersten Sekunden der neuen Platte die letzten Rillen von "Deluxe Soundsystem" auslaufen. "Ich bin froh, wie es gelaufen ist, bis zur nächsten LP. Das war's bis dato von Deutschlands bestem MC", knarzt es im Intro. Unmittelbar danach setzt der neue Deluxe-Sound ein: triumphal, elektro-zappelig und clean. Nach ein paar Takten geht Samy endlich voran, um durch die kleine Zeitreise zu führen. Schön zu hören, dass das Trio selbstbewusst genug ist, nicht nahtlos an die alten Zeiten anknüpfen zu wollen. Denn bei den neuen DD hat das Alte überlebt, ohne dass die Referenzen an jeder Ecke auftauchen müssten. Ab und zu füttern Samy, Tropf und Dynamite die Fans mit Erinnerungen an die guten alten Zeiten. Doch auch der neue Sound und die neuen Flows grenzen sich so deutlich vom aktuellen Rap-Alltagsgeschäft ab, wie es die alten vor acht Jahren getan haben. Schön zu hören, dass Dynamite Deluxe bei den Heads geblieben und nicht komplett in die Clubs des Landes gezogen sind.

Bewertung: 8/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.