Zur mobilen Seite wechseln

Tortoise - A Lazarus Taxon

A Lazarus Taxon
  • VÖ: 18.08.2006
  • Label: Thrill Jockey/Rough Trade
  • Erschienen in: VISIONS Nr. 162

Zuletzt vergnügten sich Tortoise (im Plattenladen, den es geben müsste, unter: "Postrock, die Vor- und Querdenker") mit Bonnie "Prince" Billy auf einem halbsensationellen Coveralbum.

Wenn’s denn nötig war, hier kommt die Entschädigung: ein Drei-CD-plus-DVD-Set, das sich nach einem unbekannten Mars-Volta-Song benannt haben muss, "A Lazarus Taxon". Der Clou, wie man mal sagte, sind aber nicht die Singles, Raritäten, Live- Songs, Videos und Remixe, sondern das Album "Rhythms, Resolutions, And Clusters" von 1995, das CD drei für sich beansprucht und lange nicht zu haben war. Wie verpackt man so was? Eben, der Ausstellung in einer Vitrine angemessen: in einer sog. Deluxe-Box mit den wundervollen Fotos des Schweizers Arnold Odermatt. Bonnie "Prince" wer?

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.