Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Philipp Welsing

Botch - The Unifying Themes of Sex, Death and Religion (Re-Release)

The Unifying Themes of Sex, Death and Religion (Re-Release)

"Unifying Themes Redux", Botch, Rerelease via Hydra Head (Indigo).

Kenner müssen nicht mehr wissen und freuen sich, dass die Seattler Math/Intensivcoreband ihre Sammlung aus Frühem, Rarem und Kleinem wieder für normales Geld erhältlich macht. "Unifying..." ist die erste von vier geplanten Botch-Neuauflagen auf Hydra Head. Botch trauten sich wegweisend an wilde Samples, Post-Attitüde und wagemutigen Hardcore-Anspruch heran. Teile der Band spielen heute u.a. bei Minus The Bear und These Arms Are Snakes. Cover orange statt blau, sonst alles beim Alten (ganz Hervorragenden).

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.