Zur mobilen Seite wechseln
0 Autor: Dennis Plauk

Frank Black - Christmass

Christmass
  • VÖ: 02.02.2007
  • Label: Cooking Vinyl/Indigo
  • Erschienen in: VISIONS Nr. 168

Lieber zwei Monate zu spät kommen, als weitere zehn warten, dachte sich Frank Black und veröffentlicht im Februar: ein Weihnachtsalbum.

Und wieder auch nicht, denn das Festlichste an "Christmass" ist der Titel, und der schreibt sich ja auch nicht zufällig mit Doppel-S. Was wir bekommen, ist wahrscheinlich, was wir verdienen: ein CD/DVD-Bundle in limitierter Auflage, dass überwiegend Blacks zurückliegende Akustiktour durch US-Amerika dokumentiert und ein paar neue, mitunter erstaunlich unterhaltsame Songs enthält, die er im Studio und in Hotelzimmern aufgenommen hat. Der Live-Teil hört und sieht sich wie eine Kneipenshow im Irish Pub ums Eck: chaotisch, liebenswert, intim. Also doch – wie Weihnachten!

Leserbewertung: 7.0/12

Bitte einloggen, wenn du diese Platte bewerten möchtest.

Bitte einloggen, wenn du diese Platte kommentieren möchtest.