0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Touché Amoré kündigen neues Album “Stage Four” an, streamen “Palm Dreams”

Anfang des Jahres hatten Touché Amoré bereits angekündigt, dass sie an neuer Musik arbeiten und ein neues Album veröffentlichen würden. Jetzt wird die Posthardcore-Band konkret: Ihre vierte Studioplatte "Stage Four" erscheint im September, einen Vorgeschmack liefert die erste Single "Palm Dreams" im Stream.

Gerade erst hat Jeremy Bolm mit seiner Zweitband Hesitation Wounds das wütende Debütalbum “Awake For Everything” veröffentlicht, schon macht der Sänger mit Touché Amoré weiter von sich reden: Nachdem das Posthardcore-Quintett Anfang des Jahres bereits via Instagram verkündet hatte, neue Musik aufzunehmen und Mitte März mit “New Halloween” bereits einen neuen Song live präsentierte, schürt die Band nun ganz konkret Vorfreude: Via Facebook kündigten Touché Amoré ihr viertes Studioalbum “Stage Four” für den 16. September an, erscheinen wird es über das Punk-Label Epitaph.

“Stage Four” versteht sich als emotionale Autobiografie, mit der Bolm versucht, der gemeinsamen Zeit mit seiner 2014 verstorbenen Mutter einen Sinn zu geben. In der ersten offizielle Single “Palm Dreams” vertonen Touché Amoré Bolms Einsamkeit und Schmerz mit klaren Vocals und tragischen, emotionalen Melodien. Die kathartische Atmosphäre wird zudem von rauen, verzweifelten Hintergrundchören unterstrichen.

“Wenn du jemanden verlierst, verlierst du auch seine Seite einer Geschichte”, sagte der Sänger in einem Interview über den Song. “‘Palm Dreams’ handelt davon, dass ich nie wirklich verstanden habe, warum meine Mutter in den 70ern von Nebraska nach Kalifornien gezogen ist. Vielleicht, weil sie aus einer kleinen Stadt kam und einen weiten Blick auf die Welt hatte – mit dem Konzept von Hollywood. Ich bin sicher, dass jemand aus der Familie mir das erklären könnte, aber es wäre nicht ihre Antwort. Wenn dieser Song irgendjemanden dazu inspiriert, Fragen an seine Lieben zu stellen, die man vorher nie gestellt hat, dann würde ich ihn als Erfolg bezeichnen.”

Stream: Touché Amoré – “Palm Dreams”

Cover & Tracklist: Touché Amoré – “Stage Four”

Stage Four

01. “Flowers and You”
02. “New Halloween”
03. “Rapture”
04. “Displacement”
05. “Benediction”
06. “Eight Seconds”
07. “Palm Dreams”
08. “Softer Spoken”
09. “Posing Holy”
10. “Water Damage”
11. “Skyscraper”