0,00 EUR

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Carl Barat verschenkt den ersten Song seiner neuen Band The Jackals

"Glory Days" ist der erste Song des noch unbetitelten Albums, das Carl Barat gemeinsam mit seiner neuen Begleit-Band The Jackals veröffentlichen wird. Der Song steht auf der Website der Band gegen Eintrag einer gültigen Email-Adresse zum kostenlosen Download bereit.

Der eingängige, im Vergleich zu The Libertines recht fett und konzentriert produzierte Song wurde wie das zugehörige Album in Los Angeles unter Regie von The Bronx‘ Joby J. Ford aufgenommen. Die Musiker seiner neuen Band The Jackals hat Carl Barat dafür nicht unter seinen zahlreichen Bekannten rekrutiert, sondern online per Inserat gesucht. Aus mehr als 1000 Einsendungen wählte Barat am Ende Billy Tessio als Gitarristen, Adam Claxton als Bassist und Jay Bone als Drummer aus.

Das noch unbetitelte Album von Carl Barat & The Jackals erscheint 2015 über Cooking Vinyl. Im November spielen Barat und seine neue Band einige Konzerte in Großbritannien. Derzeit ist Barat allerdings noch mit The Libertines beschäftigt, die Ende Spetember dreimal in Folge im Londoner Alexander Palace auftreten. Im Oktober kommen Pete Doherty, der demnächst ebenfalls ein Soloalbum veröffentlichen will, Carl Barat und Co. auch für zwei Konzerte nach Deutschland, Karten sind bei Eventim erhältlich.

Download: Carl Barat & The Jackals – “Glory Days”

Live: The Libertines

04.10. Berlin – Columbiahalle
05.10. Düsseldorf – Mitsubishi Electric Halle