Zur mobilen Seite wechseln
07.10.2008 | 11:06 0 Autor: Holger Hagenheide // Katrin Reichwein RSS Feed

Newsflash

News 9993Neuigkeiten von iTunes, Filter, Scars On Broadway, Weezer, Persistence Tour, (+44), Arch Enemy und The Bones.

+++ Noch in der letzten Woche drohte Apple damit, den iTunes Store zu schließen, falls der US-Urheberrechtsausschuss eine Steigerung der Tantiemen für Künstler um 66% beschließen würde. Nun entschieden drei Richter in den USA, dass sich die Abgaben an die Künstler doch nicht erhöhen. Tantiemenerhöhungen dürften nicht über Lizenzeinnahmen bei Musikdownloads eingetrieben werden. Der iTunes Store wird also bleiben.

+++ Die Post-Grunge-Pioniere Filter bringen ein Remix-Album auf den Markt. Das Album wird Remakes einiger Songs des aktuellen Albums "Anthems For The Damned" enthalten. Mit von der Remix-Partie sind Richard Patrick, Mitch Marlow, John Spiker, Clayton W (Revolting Cocks, Ministry), Timmy The Terror Anderson (Ima Robot), Ryan Williams, Carlos Villalobos und John O'Brien. "The Remixes For The Damned" wird ab dem 4. November über alle bekannten Download-Shops erhältlich sein. Das Tracklisting liest sich folgendermaßen:
01. "What's Next (The Art Of Lying To Yourself)"
02. "The Take (Rumsfeld Torture Party)"
03. "I Keep The Flowers Around (Love's Labour's Lost)"
04. "What's Next (Blood And Sand)"
05. "Soldiers Of Misfortune (Justin Eyerly)"
06. "In Dreams (Chase The White Rabbit Into Pakistan)"
07. "Kill The Day (Drunken Forgive Me)"
08. "Cold (Desert Sky)"
09. "Soldiers Of Misfortune (10 Hits Of X In Baghdad)"
10. "The Take (Declanator)"
11. "Kill The Day (Gonzo In the Club)"
12. "Soldiers Of Misfortune (Turning Blood Onto Oil)"
13. "Kill The Day (Wired Sunrise)"
14. "Only You (Stripped)"
15. "Lie After Lie (Stripped)"

+++ Daron Malakians derzeitige Nebenbeschäftigung Scars On Broadway haben ihre komplette US-Tour und alle Fernsehauftritte abgesagt. Gegenüber blabbermouth.net lässt Malakian verlauten, dass sein Herz derzeit nicht bereit fürs Touren sei. Die Termine werden nicht nachgeholt.

+++ Schon vor seiner Veröffentlichung ist Weezers neues Video zur Single "Troublemaker" ein wahrer Rekordbrecher. Die College-Rocker holen sich damit sechs Einträge im "Guinness Book Of World Records". Mit dabei: der "längste ‘Guitar Hero World Tour’ Marathon", das "größte Luftgitarren-Ensemble", das "größte Dodgeball-Spiel" und mit 120 Menschen die "meisten Leute in einer Custard-Pie-Kuchenschlacht". Des Weiteren wurden Rekorde für "das größte Weezer-Logo aus Nachos" sowie die "meisten Menschen auf einem Skateboard", 22 an der Zahl, verbucht. Den Clip könnt ihr euch ab jetzt für 24 Stunden exklusiv auf Yahoo! Music ansehen.

+++ Das Line-Up der diesjährigen "Persistence Tour" steht fest. Auch in diesem Jahr geben sich internationale und nationale Größen der Hard- und Metalcoreszene die Klinke in die Hand. Mit dabei sind Sick Of It All, Heaven Shall Burn, Terror, Born From Pain, Discipline, H2O und War Of Ages. Die einzelnen Termine finden sich in unserer Tourdatenbank, weitere Infos lassen sich persistencetour.de entnehmen.

+++ Nach einiger Zeit der Abstinenz melden sich (+44) zurück. Zur Zeit ist die Band mit den Aufnahmen zum Nachfolger des 2006er Albums "When Your Heart Stops Beating" beschäftigt. Hier kann man einige Impressionen aus dem Studio einholen.

+++ Arch Enemy werden ihre neue offizielle DVD, die gleichzeitig ihr erstes internationales Live-Album darstellt, am 24. November via Century Media Records veröffentlichen. "Tyrants Of The Rising Sun - Live In Japan" beinhaltet neben einer in Tokio aufgenommenen Show auch ein 40 Minuten langes Road Movie sowie alle bisherigen Promo-Videos zum aktuellen Album "Rise Of The Tyrants".

+++ Das könnte spaßig werden: Die schwedischen Punk'n'Roller The Bones bieten euch die Möglichkeit an, Teil ihrer ersten offiziellen DVD zu werden. Im Rahmen der Popkomm findet am 11. Oktober im SO36 in Berlin der Bad Boys For Life Showcase statt, bei dem ihr in der vordersten Reihe so richtig punkig und asozial abgehen sollt, um eure Chance zu erhöhen, für die DVD gefilmt zu werden. Selbige wird ebenfalls über Century Media Records im Laufe des nächsten Jahres erscheinen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.