Zur mobilen Seite wechseln
01.10.2008 | 18:31 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

Unexplored im Oktober

News 9981Das gute alte Demotape hat längst ausgedient. CDs oder ein paar Songs bei MySpace haben das Magnetband ersetzt. Wir hören und hören trotzdem und stellen euch jeden Monat fünf vielversprechende Bands ohne Plattenvertrag vor. Willkommen zur Oktober-Ausgabe.

Mathias Schieweck (Synthesizer) und Robin Kellermann (Akustikgitarre, Gesang), alias Chase The Dragon, erspielten sich mit ihren sehnsüchtigen Pianoballaden den Titel "Demo des Monats". Vom Eulen-Artwork über die unaufdringlichen Songtitel wussten die Magdeburger zu gefallen.

Schwer beeindrucken wollten wohl auch Hummmel mit ihrer ganzheitlichen Hommage an die dickere Biene. Es ist ihnen gelungen. Flausch-Artwork, nerdige Postcore-Klänge und grenzdebiler Humor - eine brummende Mischung. Das Elektro-Duo Floormodel, Ex-Gameface-Sänger Jeff Caudill und David Stoll, gehen wesentlich entspannter zu Werke und vereinen Globetrotter-Wehmut mit Couch-Gemütlichkeit. Ganz im Gegensatz zu Daylight, die Hardcore-Band aus Recklinghausen lässt treibende Melodien auf komplexe Rhythmen treffen. Zu guter letzt servieren Die Logonauten Indie-Rock mit deutschen Texten und ohne Trainingsjacken.

Über Vor- oder Zurückspulen entscheidet ihr, doch dazu müsst ihr erstmal auf "Play" drücken.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.