Zur mobilen Seite wechseln
11.09.2008 | 10:56 0 Autor: Asiye Aydin // Benjamin Knoll // Michael Markefka RSS Feed

Newsflash

News 9904Neuigkeiten von The Cure, 1000 Robota, Oasis, Zao, Dead To Me, Earth Crisis, Horse The Band, So klingt Berlin, Oiro, Kante und Honig.

+++ Mit der Zahlenmystik rund um die 13 scheint es bei The Cure vorerst vorbei zu sein. Die Veröffentlichung des Comeback-Albums "4:13 Dream" wird weltweit erneut verschoben: vom 13. auf den 27. Oktober.

+++ Wildes Indie-Getümmel aus Hamburg bieten 1000 Robota jetzt auch in Videoform. Bevor am 12. September die Single "Mein Traum" erscheint, gibt es bereits die Verfilmung bei MySpace zu sehen. Das zugehörige Album "Du Nicht Er Nicht Sie Nicht" folgt am 26. September.

+++ Während das normale Video zu "Shock Of The Lightning" von Oasis schon seit einiger Zeit online zu sehen ist, können Fans sich jetzt über einen kurzen Blick hinter die Kulissen freuen. Der kurze Making-Of-Clip zeigt sowohl Dreharbeiten als auch Storyboards, unterlegt von Kommentaren der Bandmitglieder.

+++ Auf echte Hörproben des kommenden Zao-Albums müssen wir zwar weiterhin warten, einen Trailer zur Platte gibt es aber mittlerweile. Im Juli hatte die Band den Nachfolger zu "The Funeral Of God" angekündigt.

+++ Für ein komplettes zweites Album scheint das neue Songmaterial von Dead To Me doch nicht gereicht zu haben. Zumindest veröffentlicht die Punk-Band Im Oktober kein neues Studioalbum, sondern eine EP namens "Little Brother". Das Artwork könnt ihr euch hier ansehen. Ein erster Track soll schon bald im MySpace-Player der Band rotieren.

+++ Schon im Sommer vergangenen Jahres spielte die 2001 aufgelöste New-School-Hardcore-Band Earth Crisis erste Reunion-Shows. Aus der Wiedervereinigung auf Zeit wird nun mehr: Die Band hat einen weltweiten Vertrag mit Century Media unterschrieben und will schon bald mit den Arbeiten an einem neuen Album beginnen. Gitarrist Scott Crouse kommentierte den Deal: "Wir freuen uns die neue Platte über Century Media veröffentlichen zu können. Wir haben im vergangenen Jahr hart an neuem Material gearbeitet und sind ab Oktober im Studio. Wir produzieren das neue Album selbst."

+++ Am vergangenen Montag sorgten Horse The Band mit einem Konzertabbruch für negative Schlagzeilen. Nun erregen sie auch musikalisch Aufsehen. Das Video zum Song "Murder" zeigt, wie eine Show der Band im Idealfall abläuft.

+++ Aus über 400 Bewerbungen konnten 36 Bands in die nächste Runde des Wettbewerbs "So klingt Berlin" vordringen. Jeweils sechs Bands spielten auf sechs Veranstaltungen unterschiedlicher Genres, um am 13. September am Finale teilnehmen zu können. Berlinutz, Redcraving, Parfum Brutal, Hope's Matters, Gunjah Deluxe und Sin Fu Roco haben es geschafft und spielen am kommenden Samstag um den Publikumspreis. Im Vorfeld führen Musikbranchenexperten eine Diskussion, die sich "Visionen 3.0" nennt und bei der es um neue Konzepte der Musikindustrie gehen soll.

+++ Eine Tour der besonderen Art spielen Oiro am 3. Oktober. Zehn Düsseldorfer Kneipen wollen die Punkrocker am Tag der deutschen Einheit beschallen. Start ist um 15 Uhr im En de Kull. Anschließend geht es darum, die Band nicht aus den Augen zu verlieren und mit ihnen weiter zu ziehen. In allen Kneipen der Tour gibt die Band zwei Songs zum Besten.

+++ In einem neuen, schicken Gewand zeigt sich die Homepage von Kante. Schmuckstück ist der neue News-Blog, inklusive Multimedia-Einbindungen, RSS-Feed und Kommentarfunktionen. Exklusive Aufnahmen aus dem Übungsraum und Informationen zu weiteren Projekten der Kantemitglieder machen den Anfang. Unter anderem geht es dort auch um ein neues Kante-Album, das im kommenden Jahr erscheinen soll. Details stehen allerdings noch aus.

+++ Stefan Honig erklomm im Juni diesen Jahres mit seiner Band Bennevolent das Siegertreppchen der Unexplored-Rubrik. Das hatte er im Juli 2007 bereits mit seinem Solo-Projekt Honig geschafft. Die Demo "Treehouse" durfte sich damals mit dem Titel Demo des Monats schmücken. Am 31. Oktober kommt das gleichbetitelte Album nun auch über Alison Records auf den Markt. Eindrücke kann man via MySpace-Seite sammeln.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.