Zur mobilen Seite wechseln
06.06.2008 | 12:15 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

Back in red

Das altbekannte Farbenspiel bringt uns Weezer verrückter und verspielter als zuletzt zurück. Ganz in rot und ohne Titel ist ihr erheiterndes neues Album seit heute erhältlich. Jetzt reinhören.

Nach dem poppig schreddernden blauen und dem erfrischenden grünen Album, wussten Weezer mit "Maladroit" und "Make Believe" nicht so recht zu überzeugen. Zumindest auf Albumlänge betrachtet, fehlte den Werken die so liebgewonnene Unbeschwertheit - und auch die markante Farbgebung.

Über derartige Zusammenhänge darf nun spekuliert werden, denn Weezer sind mit ihrem roten Album zurück. Unbekümmert und verrückt. Bereits das Video zur Single "Pork And Beans" schlug diesen heiteren Weg mit großen Schritten und breiten Schultern ein. Heute folgen mit dem Album zehn weitere Streiche, zum Beispiel der enthusiastische Opener "Troublemaker" oder das chorale "The Greatest Man That Ever Lived". Der Albumplayer ermöglicht es, in alle elf Songs reinzuhören.

In den letzten Wochen wurde das Netz geradezu überschwemmt von einer roten Weezer-Welle: Neben der Akustik-Version gibt es auch ein Making Of zum "Pork And Beans"-Video zu sehen. Außerdem zahlreiche Webisodes und weitere, lustige Clips.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.