Zur mobilen Seite wechseln
25.04.2008 | 17:17 0 Autor: Benjamin Knoll // Christian Wiensgol RSS Feed

Newsflash II

Mehr Neuigkeiten von Gravenhurst, dem Helfensteinfestival, Dynamite Deluxe, The Subways, Hot Chip, The Used, dem Festival Internacional de Benicàssim und Yellowcard.

+++ Schlechte Nachrichten für alle, die heute und in den nächsten Tagen die Konzerte von Gravenhurst besuchen wollten. Aufgrund einer akuten Lungenentzündung von Sänger Nick Talbot, wurde der Rest der Tour nach den ersten beiden Konzerten abgesagt. Die betroffenen Termine in der Übersicht:
25.04. Weinheim - Café Central
26.04. Hannover - Café Glocksee
27.04. Bielefeld - Forum

+++ Das Helfensteinfestival findet dieses Jahr vom 04.–06. Juli 2008 statt und zählt aufgrund der einzigartigen Location, der Burgruine Helfenstein, zu den schönsten Rockfestivals Süddeutschlands. Das ehrenamtlich organisierte Festival, feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum und hat daher kurzerhand das Bandkontingent aufgestockt: An den Hauptfestivaltagen, Freitag und Samstag, werden insgesamt 12 statt zehn Bands ihr Können unter Beweis stellen. Des Weiteren lädt am Freitag die Seemühle Geislingen zur Aftershowparty ein. Natürlich hat man auch dieses Jahr wieder eine ganze Reihe reizvoller Bands für sein Line-Up gewinnen können. Mit dabei sind unter anderem Mad Caddies, Psychopunch, Fire in The Attic und die Monsters Of Liedermaching. Letztere werden als Abschluss des Familiensonntags auftreten und das Festivalwochenende ausklingen lassen. Der Festivalpaß (Freitag & Samstag) kostet 29,- Euro, der Preis für das Sonntagsticket beträgt 9,- Euro. Alle bestätigten Bands sowie weitere Informationen rund um das Festival findet ihr auf helfensteinfestival.de.

+++ Nach der extrem erfolgreichen Tour im Februar, geben Dynamite Deluxe schon bald eine Live-Zugabe: Im Oktober machen sie sich ein allerletztes mal auf um mit ihrer Mischung aus alten und neuen Songs des aktuellen Albums TNT das Publikum von ihrer Sonderstellung im deutschen HipHop zu überzeugen. Es ist also die letzte Chance, Dynamite Deluxe noch einmal live auf der Bühne zu bewundern. D-Flame und Backgroundchor sind ebenfalls wieder mit von der Partie. Die Daten:
16.10. Bochum - Matrix
17.10. CH-Luzern - Schüür
18.10. CH-Bern - Bierhübli
19.10. CH-Zürich - Palais Xtra
20.10. München - Muffathalle
21.10. Köln - E-Werk
23.10. Oldenburg - Kulturetage
24.10. Hameln - Sumpfblume
25.10. Dresden - Alter Schlachthof
26.10. Kassel - Musiktheater
28.10. Nürnberg - Hirsch
29.10. Kempten - Big Box
30.10. Wiesbaden - Schlachthof
31.10. Freiburg - Haus der Jugend
01.11. Mannheim - Alte Feuerwache
02.11. Saarbrücken - Garage
Passende Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Apples Downloadstore iTunes hat seit dem letzten Jahr sein eigenes Festival. Vom 26. April bis zum 10. Mai 2008 werden in Berlin an insgesamt 15 Abenden internationale Größen der aktuellen Musiklandschaft ihre Songs live präsentieren. An jedem Abend stehen vor etwa 500 Zuschauern jeweils zwei Künstler auf der Bühne. Veranstaltungsort ist das Radialsystem V, das sich mitten im Herzen der Hauptstadt befindet. Auftreten werden unter anderem Patrice, Katie Melua, Clueso oder The Subways. Letztere werden am 04. Mai mit Unterstützung von Jennifer Rostock vor Ort sein. Mit im Gepäck haben die Briten ihr neues Album "All Or Nothing", das am 27. Juni hierzulande erscheint. Wir verlosen zehn Mal zwei Karten für das Konzert der Subways. Gewinnen könnt ihr die Tickets, indem ihr unter der Angabe von Name, Email-Adresse und Mobilfunknummer eine Mail an news@visions.de schickt. Teilnahmeschluss ist Dienstag, der 29. April um 10.00 Uhr.

+++ Wo wir gerade beim Thema sind: Am 05. Mai veröffentlichen die Elektropopper Hot Chip die zweite Single aus ihrem neuen Album "Made In The Dark". Passend zu ihrem Auftritt am 08. Mai beim itunes-Festival in Berlin, wird die Single nur digital erscheinen. Das Video zur Single ist bereits abgedreht und steht hier zur Einsicht bereit.

+++ Erst kürzlich ließ sich The-Used-Gittarist Quinn Allman noch über die weiteren Pläne seiner Band und den Sound der neuen Platte aus. Demnach wollte man nach der im Mai endenden Tour mit den Aufnahmen der neuen Platte beginnen. Bevor man sich jedoch an die Arbeit macht, statten uns die amerikanischen Emo-Pioniere noch einen kleinen Besuch ab. The Used kommen im Juni für drei Headline - und zwei Supportshows nach Deutschland:
21.06. München - Reitstadion Riem (mit Linkin Park, HIM und Nerd)
22.06. Berlin - Columbia Club
23.06. Wiesbaden - Schlachthof
24.06. Hamburg - Uebel & Gefährlich
28.06. Düsseldorf - LTU Arena (mit Linkin Park, HIM und Nerd)

+++ Seit 1995 ist das Festival Internacional de Benicàssim eine willkommene Alternative für alle Festivalgänger, die ein Sonnenbad an der spanischen Mittelmeerküste der Schlammschlacht im deutschen Dorfacker-Nirgendwo vorziehen. Damit neben dem Wetter an der Costa Azahar auch die Musik mitspielt, haben die Veranstalter ein gewohnt üppiges Line-Up um Künstler wie My Bloody Valentine, Leonard Cohen, Babyshambles, Gnarls Barkley, Death Cab For Cutie, Sigur Rós, Róisín Murphy, Hot Chip, Battles und The Raconteurs zusammengestellt. Alle weiteren Infos gibt es auf festivalplaner.de.

+++ Yellowcard sind Geschichte. Nachdem man aus persönlichen Gründen bereits die Deutschlandtour Ende letzten Jahres abgesagt hatte, machten erste Gerüchte über bandinterne Problem die Runde. Nun hat Ryan Key gegenüber einer Uni-Zeitung verraten, dass Yellowcard aus persönlichen und wirtschaftlichen Gründen auf Eis gelegt wurde. Zuletzt veröffentlichte man im Januar über iTunes das Live-Album "Live From Las Vegas At The Palms".

+++ Neuigkeiten rund um die Redaktion sowie Meldungen und Videos aus den Bereichen Musik, Film, Technik und vieles mehr findet ihr ab sofort im VISIONS Blog.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.