Zur mobilen Seite wechseln
15.04.2008 | 11:35 0 Autor: Benjamin Knoll // Michael Markefka RSS Feed

Newsflash

News 9360Neuigkeiten von Jupiter Jones, Gnarls Barkley, Osaka Popstar, Past Lives, Talk Radio Talk, Ignite, The New Regime und Cobra Starship.

+++ Bei der Präsentation von "Entweder geht diese scheussliche Tapete - oder Ich" zeigten Jupiter Jones sich ähnlich kompromisslos wie der Titel und stellten alle Lieder des Werkes bei MySpace ein. Jetzt wird nachgelegt: Auch die 18 Lieder des Nachfolgers "...leise" werden vor der Erscheinung im Live-CD/DVD-Paket noch im MySpace-Player der Band präsentiert. Da die Band nur sechs Lieder auf einmal in den Online-Äther schicken kann, werden die Tracks bis zur Albenveröffentlichung am 25. April in drei Sechserpacks hochgeladen. Doch damit nicht genug, denn die Gruppe will ihre Akustik-Töne dem Publikum auch live näher bringen, sowohl beim VISIONS-im-Kino-Special am 22. Mai als auch bei der sich anschließenden Unplugged-Tour.

VISIONS präsentiert:
Jupiter Jones Unplugged
22.05. Münster - Cineplex (VISIONS im Kino)
23.05. Göttingen - Nörgelbuff
24.05. Westerstede - Wunderbar
30.05. Hamburg - Headcrash
31.05. Köln - Underground
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Gnarls Barkley beweist Geschmack: Bei einer Performance von "Run" im amerikanischen Fernsehen besticht er samt Band mit einem stilistischen Gesamtkonzept, das sehr selbstbewusst den Höhepunkt des Rock'n'Rolls in den 50er Jahren beschwört. Wer Gnarls Barkley schon immer mal mit hoher Frisur, weißem Sakko und dicker Hornbrille sehen wollte, kann dies bei YouTube tun. Das zugehörige Album "The Odd Couple" ist bei uns am 04. April erschienen.

+++ Apropos live: Osaka Popstar, die Allstar-Band um Marky Ramone (The Ramones) und Jerry Only (The Misfits), werden am 20. Mai ein neues Live-Album veröffentlichen. Das an Halloween 2008 aufgenommene Album soll neun Tracks umfassen und sowohl Lieder vom Debütalbum "... And The American Legends Of Punk" als auch drei Ramones-Klassiker liefern. In das Studiowerk reinhören kann man auf der quietschbunten Bandpage.

+++ Die Blood Brothers sind bekanntlich Geschichte. Lange hat es jedoch nicht gedauert bis drei der Brüder ein neues Projekt namens Past Lives am Start hatten. Musste man sich bisher mit dem nackten MySpace-Profil der Band zufrieden geben, kann jetzt auch in erste Songs reingehört werden. Mit "Beyound Gone", "Strange Symmetry" und "Reverse The Curse" gibt es gleich drei neue Tracks.

+++ Am 18. April erscheint das Debütalbum von Talk Radio Talk. Kurz vor der Veröffentlichung von "Beyond The Lines" hat die Band nun eine E-Card online gestellt, die auf die kommende Platte der deutschen Hardcoreband einstimmt. Neben einem Trailer und Soundschnipseln, gibt es auch Fotos und Tourdaten der Band zu bestaunen.

+++ Zurzeit befinden sich Ignite mit Terror, Strung Out, Death Before Dishonor und Burnthe8track auf Europatour. Wie die Band über MySpace verlauten ließ, werden die Zuschauer des Konzerts am 20. April in Leipzig Darsteller einer Live-DVD. "Wir werden in Leipzig eine Live-DVD aufnehmen. Wenn du also Lust hast Teil von Ignites Biografie zu werden, komm zu unserer Show im Werk 2."
Alle weiteren Tourdaten findet ihr hier. Tickets gibt's im VISIONS Ticketshop.

+++ Mit "The Collapse" stellt Lost-Prophets-Drummer Ilan Rubin den vierten Song zum kommenden Debütalbum seiner Ein-Mann-Band The New Regime online. Zum Song gibt es auch ein erstes, düster gehaltenes Video. Song und Clip findet ihr auf MySpace. Wie Rubin verlauten ließ, wird es das letzte Material sein, welches von der kommenden Platte vorab veröffentlicht wird, "schließlich muss ich mir noch ein paar Überraschungen für euch aufsparen, nicht wahr?"

+++ Wer Cobra Starship, der Band um Midtown-Bassist Gabe Saporta, beim Videodreh zu "Guilty Pleasure" über die Schulter schauen will, sollte hier klicken. Nach "The City Is At War",ist der Song die zweite Single vom aktuellen Album "¡Viva La Cobra".

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.