Zur mobilen Seite wechseln
29.02.2008 | 10:35 0 Autor: Benjamin Adler // Patrick Agis-Garcin RSS Feed

Newsflash

News 9176Neuigkeiten von Ashes Divide, Smashing Pumpkins, Face To Face, Dredg, Filter, Animal Collective, Tegan & Sara, The Moog und dem Taubertal Festival.

+++ Neuigkeiten zum gespannt erwarteten Debüt von Ashes Divide, dem Soloprojekt von A Perfect Circle-Gitarrist Billy Howerdel: Ein deutscher Veröffentlichungstermin für "Keep Telling Myself It's Alright" steht zwar weiterhin aus, dafür hat Howerdel die beiden Stücke "Denial Waits" und "Forever Can Be" für den Radiosender WBCN in exklusiven Unplugged-Versionen vorgestellt. Auch zur bereits bekannten Single "The Stone" ist nun ein Begleitvideo im Netz gelandet.

+++ Wie bereits angekündigt, haben die nach ihrer eher halbgar aufgenommenen Reunion momentan äußerst umtriebigen Smashing Pumpkins das Video zum neuen, weder auf dem letztjährigen "Zeitgeist"-Album noch auf der kürzlich erschienen "American Gothic"-EP enthaltenen Song "Superchrist" veröffentlicht. Überraschend allerdings, dass es sich bei dem siebenminütigen Stück um einen weithin instrumentalen, psychedelischen Stoner-Rocker handelt, der mit den letzten Veröffentlichungen der Band gar nichts gemein haben will. Und der Clip erst...äußerst eigenartig.

+++ Die Nachricht des Tages für alle Face To Face-Fans: Nun ist gewiss, dass es die unlängst reformierten Punkrocker für ihre Reunion-Tour auch nach Europa verschlägt. Der Auftritt beim Groezrock Festival im belgischen Meerhout am 10. Mai wurde bereits bestätigt. Auf weitere Gelegenheiten, die Mannen um Trever Keith in diesem Sommer von Angesicht zu Angesicht auf hiesigen Bühnen zu beobachten, darf also mit Fug und Recht gehofft werden.

+++ Einen ersten, wenn auch sehr kurzen Höreindruck des Materials, das Dredg für ihr noch unbetiteltes viertes Albums komponiert haben, darf man sich ab sofort über den bandeigenen MySpace-Player verschaffen: Dort hat die Band die "Introduction" zum neuen Song "Push Away" hinterlegt, von dem bereits im vergangenen Juli erstmals die Rede war. Einen Rückschluss auf das neue Album lässt die minimale Skizze aus Stimme und Piano allerdings noch nicht zu - kein Wunder, stehen die eigentlichen Aufnahmen des neuen Materials doch erst noch an. Mit dem Ergebnis darf wohl im Herbst gerechnet werden.

+++ Mit dem vollwertigen Vorboten zu ihrem Comeback-Album "Anthems Of The Damned" können hingegen Filter aufwarten: Zum Stream der Single "Soldiers Of Misfortune" gelangt man via MySpace. An gleicher Stelle darf man auch nachlesen, dass das neue Lineup der Band um Mastermind Richard Patrick neben dem jüngst von He Is Legend abgeworbenen Gitarristen Mitchell Marlow von Bassist Charles Lee und Drummer Mika Fineo komplettiert wird.

+++ Animal Collective hatten noch einige Songs aus den Sessions zu ihrem letzten Album "Strawberry Jam" ungenutzt in der Schublade liegen. Drei davon haben die Querköpfe jetzt herausgekramt, um damit eine EP zu füllen. Am 05. Mai soll "Water Curses", für das nachträglich noch ein vierter Song aufgenommen wurde, in den USA erscheinen. Die Trackliste:
01. "Water Curses"
02. "Street Flash"
03. "Cobwebs"
04. "Seal Eyeing"

+++ Na endlich: Mit einiger Verzögerung erscheint heute das neue Tegan & Sara-Album "The Con" auch in Deutschland. Als wäre das noch nicht Grund genug zur Freude, beehren uns die Damen auch noch für einige Konzerte:
07.03. München - Backstage
08.03. Heidelberg – Karlstorbahnhof
09.03. Hamburg - Fabrik
10.03. Köln - Gloria
17.03. Berlin - Postbahnhof
18.03. B-Brüssel - Botanique
20.03. Amsterdam - Melkweg
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Von wegen "Sold For Tomorrow": Das The Moog-Album gleichen Titels kann seit heute im gut sortierten Plattenladen erworben werden. Mit etwas Glück bei unserer Verlosung ist das vielleicht gar nicht mehr nötig: In der entsprechenden Rubrik stehen drei Exemplare zum Gewinnen bereit. Im April kommen die Rock'n'Roller aus Budapest zudem auf Tour:
08.04. Köln - MTC
09.04. Hamburg – Grüner Jäger
10.04. Dortmund - Bakkuda Club
11.04. Münster - AMP
14.04. Berlin - Magnet Club
Wer noch Karten braucht, wird im VISIONS Ticketshop fündig.
Das neue Video von The Moog findet ihr im aktuellen VISIONS Weekly.

+++ Als hätte das Taubertal Festival mit den ersten Namen noch nicht genug Highlights zu bieten gehabt, kommt jetzt ein ganzer Schwall neuer Hochkaräter dazu: Bloodlights, Danko Jones, Less Than Jake, Editors, Anti-Flag, Kaizers Orchestra, Moneybrother, The Futureheads, Mintzkov und The Heavy haben ihr Kommen angekündigt. Wer dies auch tun will, findet alles weitere auf www.taubertal-festival.de.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.