Zur mobilen Seite wechseln
14.02.2008 | 10:32 0 Autor: Benjamin Adler RSS Feed

Newsflash

News 9110Neuigkeiten von Death Cab For Cutie, The National Bank, 36 Crazyfists, Stone Temple Pilots, Youth Group, Scout Niblett, dem Immergut Festival und Jesus On Extasy.

+++ Nachdem Death Cab For Cutie bereits die erste Katze in Form ihres Albumtitels aus dem Sack gelassen haben, folgt jetzt eine ganze Herde an neuen Informationen. Folgende elf Songs werden auf "Narrow Stairs" zu finden sein:
01. "Bixby Canyon Bridge"
02. "I Will Possess Your Heart"
03. "No Sunlight"
04. "Cath"
05. "Talking Bird"
06. "You Can Do Better Than Me (But I Can't Do Better Than You)"
07. "Grapevine Fires"
08. "Your New Twin Size Bed"
09. "The Remainder"
10. "Pity And Fear"
11. "The Ice Is Getting Thinner"
Dabei ist zu beachten, dass dies noch keine endgültige Trackliste ist und sich einige Songtitel noch ändern können. Die Band verriet jedoch nicht ohne Stolz, man könne sich auf einen neun-minütigen Opener einstellen. In den USA steht das fertige Album ab dem 13. Mai in den Läden.

+++ Am 22. Februar erscheint das neue National Bank-Album "Come On Over To The Other Side", das wie sein selbstbetitelter Vorgänger in abwechslungsreichen Pop-Gefilden wühlt. Wer sich das Ganze gerne live und in Farbe ansehen möchte, erhält an folgenden Terminen die Möglichkeit dazu:
31.03. Hamburg - Knust
01.04. München - Atomic Cafe
03.04. Köln - Luxor (Ex-Prime Club)
04.04. Berlin - Lido
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Bisher ging es für 36 Crazyfists immer weiter bergauf. Ihr letztes Album "Rest Inside The Flames" befreite sich von New-Metal-Klischees der Vergangenheit und rockte frei von der Leber weg. Ob es der Band gelungen ist diesen Weg weiter zu gehen, wird ihr neues Werk zeigen, das in den USA nach einigen Verzögerungen am 28. Mai erscheinen soll. "The Tide And Its Takers" wurde von Gitarrist Steve Holt produziert, für den finalen Mix konnte man Andy Sneap gewinnen, der sich schon bei seinen Arbeiten für Machine Head, Testament und Chimaira ausgezeichnet hat.

+++ Die Reunion der Stone Temple Pilots ist bereits seit einigen Tagen beschlossene Sache, auch wenn bisher kein Termin für einen Live-Auftritt feststand. Inzwischen hat die Band um Scott Weiland aber gezeigt, dass ihre Pläne nicht nur hohles Gerede waren und das erste Konzert bekannt gegeben, bei dem man die alten Helden bewundern kann: am 17. Mai wird das Rock On The Range Festival in Ohio Zeuge der Wiedervereinigung. Damit dürften jetzt auch die letzten Zweifel aus dem Weg geräumt sein und die Hoffnung auf einige Deutschlandkonzerte erneut aufkeimen.

+++ Wie der MySpace-Seite der Youth Group zu entnehmen ist, hat die Band seit kurzem ihr neues Album im Kasten. Mit einer Veröffentlichung in diesem Jahr kann also aller Wahrscheinlichkeit nach gerechnet werden. An gleicher Stelle findet man auch einen neuen Remix zu "Start Today Tomorrow", einem Song des letzten Studiowerks "Casino Twilight Dogs".

+++ Mit ihrem im letzten Jahr erschienenen Album "This Fool Can Die Now" überzeugte Scout Niblett auf ganzer Linie. Bei ihren Live-Shows wird sie zwar auf ihren Video-Freund Will Oldham verzichten müssen, aber auch allein will die Sängerin mit ihren Songs zwischen zartem Folk und krachenden Gitarreneruptionen überzeugen. Die Termine:
10.05. Beverungen - Orange Blossom Festival
13.05. Wiesbaden - Schlachthof
14.05. München - Registratur
15.05. Schorndorf - Manufaktur
16.05. Bremen - Lagerhaus
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Neue Bestätigungen beim Immergut Festival: Neben den bereits im Festivalflash erwähnten iLiKETRAiNS, Slut, Get Well Soon und Studio Braun haben jetzt auch The Weakerthans, The Audience, und Louie Austen zugesagt. Alles weitere zum Festival gibt es auf immergutrocken.de.

+++ Jesus On Extasy suchen Menschen für ihr neues Video. Die Single "Stay With Me" aus dem am 02. Mai erscheinenden Album "Beloved Enemy" soll mit einem jungen, rebellischen Clip versehen werden. Wer sich zutraut, so richtig auf den Putz zu hauen, schreibt eine Mail mit Namen und Alter an video@jesusonextasy.com. Alle weiteren Informationen gibt es nach der Anmeldung.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.