Zur mobilen Seite wechseln
09.01.2008 | 16:57 0 Autor: Benjamin Adler // Alexander Simon RSS Feed

Newsflash II

News 8938Mehr Neuigkeiten von Frank Black, Pet Genius, The Loved Ones, Apocalyptica, Vampire Weekend, The Helio Sequence, AC/DC, City And Colour und EMI.

+++ Pixies-Kopf Frank Black macht die Musikszene weiterhin unter seinem zweiten Pseudonym Black Francis unsicher. Ab dem 29. Februar wird es unter diesem Namen ein neues Mini-Album zu hören geben. "Svn Fngrs" will mit nur 20 Minuten Spielzeit an sein bisheriges Schaffen anknüpfen. Noch bevor das geschieht, kommt Mister Black auf Tour:
17.02. Köln - Prime Club
18.02. Berlin - Postbahnhof
19.02. Hamburg - Fabrik
22.02. L-Luxemburg - Den Atelier
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Pet Genius haben es mit ihrem schwer zu definierenden Indie-Rock in die Schönheiten unserer aktuellen Ausgabe geschafft. Ihr selbstbetiteltes Album bietet einen kruden Mix aus verspultem 60s-Psych-Pop und den Powerpop-Traditionen der Siebziger und Achtziger. Wer inzwischen zum Fan geworden ist oder es noch werden will, hat die Möglichkeit sich ein formschönes Poster der Band an die Wand zu hängen. Wir verlosen fünf Exemplare in unserer Verlosungsrubrik.

+++ Wer auf die Idee kommt, den neuen The Loved Ones-Song "Sarah's Game" mit der kürzlich bekannt gegebenen Trackliste ihres neuen Werks "Build And Burn" abzugleichen, stellt fest: Der Song stammt aus dem am 05. Februar erscheinenden Album. Hier kann er ab sofort gestreamt und heruntergeladen werden.

+++ Ein neues Video lassen Apocalyptica auf ihre Fangemeinde los. "S.O.S. (Anything But Love)" bietet ein Performance-Video in gewohnt düsterer Atmosphäre. Hier steht das Bildmaterial als Stream bereit.

+++ Erst gestern sorgten Vampire Weekend mit einigen Probehör-Songs in unserem Multimediaflash für Wirbel. Heute legen sie mit einem animierten Video zu "A-Punk" nach, das die Band als Könige des Gitarrenschwenkens etabliert. Wahlweise kann das Ganze im Windows Media Player oder im Real Player gestreamt werden.

+++ Nach dem interessanten Debüt-Album "Love And Distance, gibt es nun Neuigkeiten von The Helio Sequence. Die bei Sub Pop unter Vertrag stehenden Indie-Rocker haben für Ende Januar die Veröffentlichung des Nachfolgers "Keep Your Eyes Ahead" geplant. Erste Eindrücke des neuen Werkes gibt es hier.

+++ Let There Be Rock: Gerüchteweise gibt es neben dem geplanten Studioalbum bald auch eine Clubtour der Hardrock-Veteranen von AC/DC zu bestaunen. Ende Januar soll vermutlich ein Konzert in Reinach in der Schweiz stattfinden. Genaueres ist bisher nicht bekannt.

+++ Es geht weiter für Dallas Green, Gitarrist von Alexisonfire, und sein akustisches Projekt City And Colour. Nachdem bei MySpace bereits erste Songs zu hören waren, gibt es nun das Artwork und die Tracklist zum Mitte Februar kommenden Album "Bring Me Your Love".
01. "Forgive Me"
02. "Confessions"
03. "The Death of Me"
04. "Body In A Box"
05. "Sleeping Sickness"
06. "What Makes A Man?"
07. "Waiting..."
08. "Constant Knot"
09. "Against The Grain"
10. "The Girl"
11. "Sensible Heart"
12. "AS Much AS I Ever Could"

+++ Tony Wadsworth, seines Zeichens Großbritannien-Chef des Major Labels EMI, hat seinen Job quittiert. Dies sei die Folge einiger Umstrukturierungen, die in Zusammenhang mit der Übernahme von Terra Firma stehen. Einen Ersatz wird EMI nicht suchen, stattdessen wird man Wadsworth Aufgabenbereiche aufteilen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.