Zur mobilen Seite wechseln
08.01.2008 | 10:36 0 Autor: Benjamin Adler // Alexander Simon RSS Feed

Newsflash

News 8928Neuigkeiten von Tocotronic, Coldplay, dem "Giganten im Wohnzimmer"-Festival, Justice, Keith Baxter, The Runners & Chikinki, Turbonegro und Sony BMG.

+++ Am Freitag ist es soweit. Mit "Kapitulation Live" erscheint bekanntlich das erste offizielle Live-Album von Tocotronic, zeitgleich mit der Single "Mein Ruin". Wer sich von den Live-Qualitäten der Band lieber direkt und abseits vom Bildschirm überzeugen möchte bekommt nun allerdings auf einer weiteren Tour die Gelegenheit dazu. Hier die Termine:
16.04. Münster - Skaters Palace
18.04. L-Esch/Alzette - Rockhal
19.04. Karlsruhe - Festhalle Durlach
20.04. Darmstadt - Central Station
22.04. Ulm - Roxy
23.04. Jena - Kassablanca
24.04. Braunschweig - Meier Music Hall
25.04. Potsdam - Waschhaus

+++ Nachdem Radiohead und Paul McCartney in der Vergangenheit bereits ihre Verträge mit Major-Label EMI nicht verlängern wollten, gibt es nun weitere schlechte Nachrichten für die Plattenfirma. Nun haben Chris Martin und Coldplay laut einer noch unbestätigten Quelle Überlegungen geäußert ebenfalls das Label zu verlassen, da sie nicht unbedingt eines benötigen. Man wolle erst einmal schauen was in nächster Zeit so passiert bevor ein Vertrag unterzeichnet wird. Der momentane schließt allerdings noch die Veröffentlichung des folgenden Albums, für welches mit "Prospekt" jetzt ein Titel im Gespräch ist, sowie eine Greatest Hits in 2009 ein.

+++ Am 17. März findet im Kölner Underground ein Punkrock-Festival statt. Neben Itchy Poopzkid, The Busters, SPN-X, Die Coverlire, 3 Feet Smaller und The Earwix wird noch ein geheimer Headliner das sogenannte "Giganten im Wohnzimmer"-Konzert beehren. Dieser kommt aus dem Hause Punkrock und wird laut Ausschreibung geheimgehalten, damit kein zu hoher Andrang entsteht. Denn normalerweise spiele diese Band in größeren Hallen. Vielleicht sorgen die 50 Liter Freibier, die für die ersten Gäste bereitstehen, trotzdem für die gewünschte Masse an Leuten. Die Tickets könnt ihr für 26€ nur unter coverlire@gmx.de bestellen.

+++ Justice treiben weiter auf einer Welle des Erfolgs, die sich schon durch 2007 gezogen hat. Jetzt schwemmt sie diese Welle erst einmal auf eine ausgiebige Welttournee, im Rahmen derer man sich für drei Termine in Deutschland sehen lässt.
21.02. Berlin - Huxley's Neue Welt
22.02. Köln - E-Werk
23.02. Hamburg - Docks

+++ Keith Baxter, ehemaliger Schlagzeuger von 3 Colours Red und Therapy?, der sich momentan mit seiner Band Baby Judas beschäftigte, ist verstorben. Der 37-jährige erlitt vor kurzem einen tödlichen Herzinfarkt.

+++ Unsere Tourverlosung zu The Runners ist leider nichtig. Die Band hat aus gesundheitlichen Gründen die komplette Deutschlandtour abgesagt. Als Entschädigung verlosen wir stattdessen je einmal zwei Tickets für jedes Konzert der aktuellen Chikinki-Tour, die nun ohne The Runners durch unsere Gefilde ziehen. In der Verlosungsrubrik werdet ihr fündig.

+++ Turbonegro-Fans können aufatmen: Alle Auflösungsgerüchte um die Denim Dudes entsprechen nicht der Wahrheit. Die Band stellte klar: "Wir haben uns nicht aufgelöst. Keine Ahnung, wo Miss Von D diese Informationen her hatte, aber wir leben noch und treten weiterhin Ärsche. Wir sehen euch in der Dunkelheit 2008."

+++ Auf den von Warner und Amazon in Gang gesetzten Zug springt nun auch Sony BMG auf. Der Musikkonzern wird der nächste sein, der DRM-freie Music-Downloads anbietet. Ab dem 15. Januar sollen Prepaid-Karten zu Preisen von ca. 12,99 US Dollar erhältlich sein, mit denen komplette Alben heruntergeladen werden können. Die Auswahl ist vorerst auf etwa 50 Titel beschränkt, soll aber im Laufe der Zeit erweitert werden.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.