Zur mobilen Seite wechseln
07.12.2007 | 17:01 0 Autor: Alexander Simon // Christian Wiensgol RSS Feed

Newsflash II

News 8801Mehr Neuigkeiten von Beatsteaks, Turbostaat, Planes Mistaken For Stars, dem Open Flair-Festival, Sometree, Home Of The Lame LaGrecia, Apostle Of Hustle und dem Volcom Entertainment Vinyl Club.

+++ Schlechte und gute Neuigkeiten von den Beatsteaks gab es in den vergangenen Tagen im Zuge der Stimmbandentzündung von Frontmann Arnim Teutoburg-Weiß. Die neue Single "Meantime" steht dem in Nichts nach. Die gute Nachricht: Bereits heute erscheint die vierte Auskopplung aus ".Limbo Messiah" - natürlich wieder mit einer schmackhaften B-Seite (das Pixies-Cover "Making Believe"). Die schlechte Nachricht: Das gute Stück wird lediglich bei allen gängigen Downloadanbietern, jedoch nicht im Plattenladen angeboten. Was für die fünf Berliner natürlich kein Grund ist, uns kein formschönes Video zu kredenzen. Den Mix aus Live-Aufnahmen und Cartoon-Collagen nach Popart-Manier gibt es hier.

+++ Stilsicher gehen auch die Kumpels von Turbostaat beziehungsweise ihre Regisseurin Sharon Berkal mit der Collagen-Technik um, was das Video zur zweiten "Vormann Leiss"-Auskopplung "Haubentaucherwelpen" an dieser Stelle beweist. Die ebenfalls ab heute nur online erhältliche Single enthält zusätzlich Live-Versionen von "Es fehlt was im 2. Karton" und "Nach Fest kommt ab". In den nächsten Tagen nutzen die durch die Konzertabsagen der Beatsteaks um ihren Vorbandposten gebrachten Flensburger die freie Zeit, um ihrem Kalender ein paar Einzelshows hinzuzufügen. Hier der ergänzte Tourplan:
07.12. Bremen - Nook
08.12. Wuppertal - Station 77
09.12. Köln - Tsunami Club
10.12. Bonn - Bla
19.12. Berlin - Lido
20.12. Magdeburg - Projekt 7
21.12. Hamburg - Hafenklang
22.12. Husum - Speicher
Karten gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Auch Planes Mistaken For Stars müssen zahlreiche Konzerte absagen, was angesichts der Tatsache, dass es sich um ihre letzte Tour vor der anstehenden Auflösung handelt, besonders bitter erscheint. Mit dem Wegfall aller europäischen Termine schwinden somit alle Möglichkeiten, die Band außerhalb der USA ein letztes Mal live zu erleben. Doch auch dort wird es eng. Die Band kündigte an, im Februar lediglich eine letzte Show in Denver zu spielen. Ausschlaggebend für die plötzliche Absage seien familiäre Notfälle. "Wir haben versucht uns eine Lösung einfallen zu lassen, aber es ist schlimmer als erwartet geworden und wie wir alle wissen, steht die Familie an erster Stelle. (...) Es wird schon wieder alles Ok werden, aber jetzt ist es an der Zeit, dass wir für die Personen, die uns brauchen, da sind."

+++ Erste Bestätigungen hat das Open Flair-Festival aus Eschwege auf Lager. Das vom 8. bis 10. August stattfindende Fest hält Fettes Brot, Blackmail, Culcha Candela, Itchy Poopzkid und andere bereit. Für mehr Informationen und noch zu erstehende Frühbucher-Tickets klickt euch auf open-flair.de.

+++ Auf der frisch überarbeiteten Homepage von Sometree kündigt die Band ein dort kostenlos zu streamendes Demostück an, das sie für einen Kurzfilm namens "Felix" geschrieben hat. Neben dem Song namens "Moduin" freuen wir uns über die Aussage, dass man sich derzeit mit Ideen zu einer neuen Platte auseinandersetze.

+++ Nächste Woche wird Felix Gebhardt alias Home Of The Lame mit Band sein am 01. Februar über Grand Hotel van Cleef erscheinendes Album "Sing What You Know" vorstellen. Dafür begibt sich das Hansen Band-Mitglied für zwei Termine nach Hamburg und Berlin. Zwei Tickets für beide Shows können in unserer Verlosungsrubrik gewonnen werden. Die Termine:
11.12. Berlin - NBI
12.12. Hamburg - Nachtasyl

+++ Gemeinsam mit Dana Berkowitz (Ex-Red Sparrowes) und Sal Dellaquila (Ex-A Days Refrain) rief Hardcore-Recke Jason Shevchuk (Ex-Kid Dyamite, Ex-None More Black) im Sommer bekanntlich LaGrecia ins Leben. Nach ersten Streams beweist nun ein kurzes Radiokonzert, dass Shevchuk auch ohne Hardcore-Band im Rücken eine gute Figur macht. Mit Akustik-Gitarre, Bass und Schlagzeug spielte das Trio die Songs "According To My Notes", "Two Shotguns", "Slower Than Manasses" und "You Like Baseball, I Like Ghosts" - letzterer steht nach wie vor als kostenloser Download bei MySpace bereit.

+++ Nach ihrer Headliner-Tour im Frühling kommen Apostle Of Hustle im Februar zurück nach Deutschland. Dann allerdings im Gepäck ihrer kanadischen Kollegen von den Stars, als deren Support sie folgende, von VISIONS präsentierte Shows spielen werden:
07.02. Hamburg - Knust
10.02. Frankfurt - Mousonturm
11.02. Köln - Gloria
12.02. Berlin - Kesselhaus
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Die Plattenfirma des Modelabels Volcom startet im nächsten Jahr den Volcom Ent. Vinyl Club, der allen Mitgliedern sechs Mal jährlich Split-7-Inches nach Hause schickt. Den Start machen Turbonegro und Year Long Disaster im Februar. Weitere für 2008 angekündigte Bands sind Birds Of Avalon, Dark Meat, Earthless, Monotonix, Red Fang, RTX, Totimoshi, Tweak Bird, Valient Thorr und Witch. Die einjährige Mitgliedschaft kostet für außerhalb der USA lebende Vinyl-Fans 39,- US-Dollar inklusive Versand und kann hier abgeschlossen werden.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.