Zur mobilen Seite wechseln
26.11.2007 | 17:02 0 Autor: Benjamin Adler // Christian Wiensgol RSS Feed

Newsflash II

News 8736Mehr Neuigkeiten von Gang Of Four, Rock 'N' Roll Wrestling Bash, Crosscut, Marilyn Manson, James & Paul McCartney, The Verve, Hot Chip und Heaven Shall Burn.

+++ Was aus den Plänen bezüglich eines neuen Albums der Gang Of Four geworden ist, wusste man bis vor kurzem nicht so genau. Inzwischen ist klar: Die Band schreibt wieder Songs. In einem Statement gab Bassist Dave Allen zu verstehen, man arbeite konkret an vier Songs und plane, diese als digitale EP zu veröffentlichen. Irgendwann dürfe man auch mit einem Album rechnen, das dann in "hochwertiger Verpackung", die es "wertvoll für Fans" machen werde, erscheinen soll.

+++ Zwei Möglichkeiten bestehen noch, beim Rock'N'Roll Wrestling Bash dabei zu sein. Das maskierte Kollektiv, über das wir schon mehrfach berichtet haben, macht in dieser Woche zum vorerst letzten Mal in zwei Städten halt. Jetzt liegt es an euch, beim diesjährigen Tourabschluss dabei zu sein.
27.11. Dortmund - FZW
28.11. Köln - Live Music Hall
Tickets sind noch immer im VISIONS Ticketshop zu haben.

+++ Mit Napalm Death und Sepultura sind die deutschen Metalcore-Recken von Crosscut bereits getourt. Im Dezember wagen sie sich auch auf eigene Faust in zwei Städte, um ihre rasiermesserscharfen Riffs abzufeuern:
14.12. Berlin – Silverwings
15.12. Bochum – Riff
Wer herausfinden will, was einen bei diesen Shows erwartet, kann sich auf der MySpace-Seite einen Vorgeschmack genehmigen.

+++ Der "Texas Snakeman" Jackie Bibby stellte bereits mehrfach den Weltrekord im Baden mit Schlangen auf. Seine aktuelle Bestmarke liegt bei 87 Schlangen in einer handelsüblichen Badewanne bei einer Dauer von 45 Minuten. Demnächst wird sich Marilyn Manson anschicken, diesen Rekord zu brechen. Wie ein Freund des Schockrockers mitteilte, habe Manson "darüber nachgedacht, welchen verrückten Rekord er brechen könnte" und sich das Schlangenbad ausgesucht.

+++ Wenn schon Thom Yorke nicht mit ihm zusammenarbeiten möchte, unterstützt Paul McCartney nun wenigstens seinen Sohn James beim Einspielen einiger Songs. Wie der Vater zu Protokoll gab, ist er mächtig stolz auf den Filius: "Er macht alles alleine. Er schreibt alles, spielt alles. Es ist sensationell." Gleichzeitig verriet er, es sei noch nicht sicher, was mit den Aufnahmen geschehen werde. "Wir arbeiten erst einmal nur zusammen. Es ist aufregend und macht mir großen Spaß."

+++ Bevor im "Mai oder Juni" mit einem Comeback-Werk von The Verve gerechnet werden darf, wird die Band um Richard Ashcroft zunächst ihre Greatest Hits Compilation "This Is Music: The Singles 92-98" erneut veröffentlichen. Als Neuerung wird dabei auch eine DVD mit allen Videos der Band enthalten sein. In Großbritannien soll das Gesamtpaket am 03. Dezember in den Läden stehen.

+++ Am 04. Februar wird bekanntlich das neue Hot Chip-Album "Made In The Dark" erscheinen. Mittlerweile wurde auch die Trackliste zum Nachfolger von "The Warning" bekannt gegeben:
01. "Out At The Pictures"
02. "Shake A Fist"
03. "Ready For The Floor"
04. "Bendable Poseable"
05. "We're Looking For A Lot Of Love"
06. "Touch Too Much"
07. "Made In The Dark"
08. "One Pure Thought"
09. "Hold On"
10. "Wrestlers"
11. "Don't Dance"
12. "Whistle For Will"
13. "In The Privacy Of Our Love"

+++ Am Donnerstag den 29. November werden Heaven Shall Burn im Rosenkeller in Jena ein Konzert für ihren verstorbenen Freund Denis Funke spielen. Funke arbeitete für die Radiosendung "Hellborn Metalradio" im Offenen Kanal Jena und begleitete und unterstützte die Band über Jahre hinweg. Mit Abschiednehmen werden Narziss und Fall Of Serenity, deren Sänger Alexander Bartsch und John Gahlert sich für den Abend auch als Gastsänger bei Heaven Shall Burn angekündigt haben. Nicht dabei sein wird Gitarrist Alexander Dietz, der sich derzeit in Japan befindet. Als Ersatzmann springt Ex-Mitglied Patrick Schleitzer ein. Als Begleiterscheinung dessen kündigte die Band an, nur Songs aus der Zeit bis Schleitzers Ausstieg im Jahr 2005 spielen zu wollen. Ab 20 Uhr ist Einlass im Rosenkeller.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.