Zur mobilen Seite wechseln
12.11.2007 | 16:58 0 Autor: Alexander Simon // Christian Wiensgol RSS Feed

Newsflash II

News 8669Mehr Neuigkeiten von The B-52's, The Futureheads, The Verve, Korn, Kano und Damon Albarn, Enemy Alliance und The Indecision Alarm, Sangre, Sangre! und Sufjan Stevens.

+++ Wir haben es mehrmals angekündigt und der Albumtitel "Funplex" steht bereits fest. Nun wissen wir, dass das erste Album der B-52's nach 16 Jahren Studio-Abstinenz am 03. März in Großbritannien erscheinen wird. Auch die Tracklist wurde jetzt veröffentlicht:
01. "Pump"
02. "Hot Corner"
03. "Ultraviolet"
04. "Juliet Of The Spirits"
05. "Funplex"
06. "Eyes Wide Open"
07. "Love In The Year 3000"
08. "Deviant Ingredient"
09. "Too Much To Think About"
10. "Dancing Now"
11. "Keep This Party Going"
Ebenso haben die B-52's eine Tour für das kommende Jahr angekündigt, deren genaue Termine wir dann wohl auch demnächst erfahren werden.

+++ Lange angekündigt, gibt es nun einen kleinen Vorgeschmack auf das dritte Album der Futureheads. Der Song "Broke Up The Time" steht auf der MySpace-Seite der Band zum Anhören bereit. Für die Augen gibt es das Video zu dem Song, der, wie von den Briten eigens angekündigt, eine mögliche Rückkehr zur Energie ihres Debüts verheißt: Laut eigener Aussage sei das zukünftige Material der Band wieder ein wenig schneller und verspielter als zuletzt.

+++ Noch ein lang erwartetes Album hält Neuigkeiten parat. So hat The Verve Frontmann Richard Ashcroft zum neuen Material unlängst einige Worte verloren. Er ließ verlauten, dass man sich auf das rückbesonnen hat, was man als den härteren und groovigeren Stoff der Band bezeichnen könnte, und ein wenig daran herumgewerkelt. Wir sind gespannt, denn voller Vorfreude hat Ashcroft das neue Werk für Mai oder Juni des nächsten Jahres angekündigt und mit dem Wunsch, gerne als Headliner des britischen Glastonbury Festivals aufzutreten, gepaart.

+++ Korn haben für die kommende Tournee einen neuen Mann engagiert. Army of Anyone-Schlagzeuger Ray Luzier wird Anfang des Jahres in Europa hinter den Trommeln der Nu-Metaller sitzen und auch den deutschen Fans sein Können beweisen.

+++ Der Britische Rapper Kano hat sich derweil für seine neue Single "Feel Free" niemand geringeren als Mastermind Damon Albarn ins Boot geholt. Die neueste HipHop-Kollaboration soll im Dezember erscheinen und Piano, sowie Gesang des umtriebigen Blur Sängers aufbieten.

+++ "Es ist Zeit umzublätter und weiter zu machen", sagte Rodrigo Alfaro im März nach dem Split seiner Satanic Surfers und verriet schon einmal den Namen des neuen Kapitels, dass er gemeinsam mit Gitarrist Fredrik Jakobsen und der Gitarrensektion von Venerea aufschlagen wollte: Enemey Alliance. Diese sorgen nun gemeinsam mit The Indecision Alarm auf einer Split-CD für Aufwind im melodischen Hardcore Schwedens. Dank Horror Business Records bleibt "The New Wind And The Second Wave" auch uns nicht vorenthalten. Drei der sechs Songs von Enemy Alliance stehen im MySpace-Player der Band bereit; die Kollegen von The Indecision Alarm haben gleich vier Stücke hochgeladen.

+++ Noch ein neues Projekt, das im März aus der Taufe gehoben wurde: Hinter Sangre, Sangre! stecken unter anderem The Strays-Gitarrist Jeffrey Saenz und The Bronx-Schlagzeuger Jorma Vik. Auf den ersten, nun via MySpace zugänglichen Songs überraschen die Kalifornier mit relaxten Klängen zwischen Country und Folk.

+++ In Sachen Weihnachtsgeschenke kein unbeschriebenes Blatt, hält Sufjan Stevens nun eine neue Überraschung zum Fest der Liebe bereit. Wer ihm ein Weihnachtslied aufnimmt und es an sein Label Asthmatic Kitty sendet, hat die Chance im Austausch dafür die Rechte an einem der eigenen Songs des Singer/Songwriters zu bekommen. Mit allem drum und dran. Also wer sich zutraut den besten Weihnachtssong zu performen und im Gegenzug Geld mit Sufjans Werk verdienen möchte, der schaue sich dies hier an. Viel Glück.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.