Zur mobilen Seite wechseln
22.10.2007 | 10:07 0 Autor: Benjamin Adler RSS Feed

4000 Volt

Wer jetzt schon dem Musikjahr 2008 entgegenfiebert, hat allen Grund dazu: Im Januar gibt es "The Bedlam In Goliath", das vierte Werk der emsigen The Mars Volta zu hören. Die Vorfreude darf nun dank Teaser und Cover ins Unermessliche steigen.

Etwas mehr als vier Jahre ist es her, da veröffentlichten The Mars Volta ihr Debüt "De-Loused In The Comatorium", das die Rockwelt mit einer so noch nicht gehörten Version von progressiver Musik im Handumdrehen auf den Kopf stellte und völlig verdient zu unserer "Platte des Jahres 2003" ernannt wurde. Musik, die derart viel zu erforschen und entdecken bietet, schreibt man nicht zwischen zwei Mahlzeiten, möchte man meinen. Aber die Band um Omar Rodriguez-Lopez und Cedric Bixler Zavala belehrt einen immer wieder eines besseren. Fünf Jahre, vier Alben, wird die Bilanz am 25. Januar lauten, wenn ihr neues Album "The Bedlam In Goliath" in den Läden steht.

Nur wenige Tage nach dem inoffiziellen Informationsstart in Form einer wahrscheinlichen Trackliste, werden jetzt größere Geschütze aufgefahren: Ein gerade veröffentlichtes Promotionvideo zu einem Neujahrskonzert der Band enthält einen Teaser eines neuen Songs. Außerdem kann man neuerdings das Cover des wohl durchdachten Werks betrachten.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.