Zur mobilen Seite wechseln
27.08.2007 | 14:01 0 Autor: Patrick Agis-Garcin RSS Feed

Das große Fressen

News 8323Was sicher ist: Am 02. November erscheint ein neues Album der Ärzte. Ob diese sich nun wirklich Die Köche nennen und ein Konzeptalbum über kulinarische Genüsse namens "Jazz isst anders" aufgenommen haben - wir werden sehen.

Na wie jetzt? Die Ärzte heißen nun Die Köche? Das neue Album heißt "Jazz isst anders" und wird ein Konzeptalbum über Gaumenfreuden? All das verkünden BelaFarinRod, pardon, BellaFarianRodrigor auf ihrer Bandpage www.bademeister.com. Aber ob man dem trauen kann? Man schaue sich nur die in mühseliger Kleinstarbeit von Grund auf renovierte Netzheimat an und verschlucke sich dabei nicht beim Lachen, ob der wahnsinnig aufwändigen, exzessiven Geschichtsfälschung, mit der die letzten 25 Jahre da rückwirkend in ein schmackhaftes Licht gestellt werden.

Um aber unserer Pflicht als Berichterstattungs-Medium gerecht zu werden, überliefern wir im Folgenden die vermeintliche Trackliste:
01. "Schimmelblau"
02. "Lied vom Scheiterhaufen (Hymne vom Grillen)"
03. "Satt"
04. "Lass sie essen"
05. "Der ewige Maître"
06. "Küchenjunge"
07. "Nur einen Schuss (Tabasco kill kill kill!)"
08. "Durch (Warum kann es nicht durch sein)"
09. "Völlerei"
10. "Licht (im Innern des Kühlschrank?)"
11. "Leckerer Liebesknochen"
12. "Tellerwaschen (wäre mir zu anstrengend)"
13. "Allein (Ballade vom Messer ohne Gabel)"
14. "Iss das nicht!"
15. "Lecker like hell"
16. "Alle ist alle"
Die deftigen Texte zum Ouevre darf man schon jetzt im Netz nachlesen. Bleibt abschließend nur die Frage: Will uns hier jemand ganz gehörig auf den Arm nehmen? Es wird sich zeigen. Woran man hingegen gerne glauben darf: An das Veröffentlichungsdatum des neuen Albums, den 02. November. Bereits am 05. Oktober erscheint die Single "Küchenjunge".

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.