Zur mobilen Seite wechseln
18.07.2007 | 14:36 0 Autor: Patrick Agis-Garcin RSS Feed

Kultur kostenlos

News 8140Ein Ausnahmezustand im teuren München: Zwei Wochen lang werden im Rahmen des Free & Easy Festivals vom 26. August bis zum 09. September zahlreiche Konzerte, Partys, Kinofilme und Kleinkunst präsentiert - und das völlig kostenlos. So einfach ist das.

Nein, mit einem bekannten deutschen Mobilfunk-Unternehmen hat das Free & Easy Festival nichts am Hut. Schon seit 1995 werden jährlich im Münchener Kultur- und Veranstaltungs-Zentrum Backstage kostenlose Konzerte geboten. Auf drei Bühnen verteilt, geben sich stets internationale Gäste, nationale Größen und lokale Newcomer-Bands ein Stelldichein. Doch auch abseits der Musik wird ein lohnenswertes Programm aufgefahren: Unter freiem Himmel darf man sich im Biergarten entspannt diverse Kinofilme anschauen oder auf vier Ebenen ordentlich tanzen und feiern. Selbst ein Kleinkunst-Pavillon wird aufgeboten.

In diesem Jahr findet das Free & Easy Festival im Zeitraum vom 26. August bis zum 09. September statt. Folgende Bands und Künstler sind unter anderem bestätigt:

Broilers
Che Sudaka
Chin Up Chin Up
Cosmic Casino
The Creetins
Crisis Never Ends
Cuba Missouri
Dendemann
Face Tomorrow
Golem System
Guitar Gangsters
Jamaram
Kevin Devine
The Kilians
Kinderzimmer Productions
K.I.Z.
Loaded
The Lost Patrol Band
Mimmis
Roger Rekless
Rubberslime
Russkaja
Schrottgrenze
Smoke Blow
Spitting Off Tall Buildings
Timid Tiger
True Stylists
Die Türen
Uncommon Men From Mars


Die genauen Konzert-Termine und alle weiteren Infos liefert euch die Festivalpage.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.