Zur mobilen Seite wechseln
27.04.2007 | 17:19 0 Autor: Patrick Agis-Garcin // Christian Wiensgol RSS Feed

Newsflash II

News 7778Mehr Neuigkeiten von Babyshambles, Fettes Brot & Amy Winehouse, Radiohead, Trivium, Stereophonics, Vega4, Incubus und Just Jack.

+++ Die Stimmung im Lager der Babyshambles ist, seit der auch musikalisch ausgetragenen Beziehung Pete Dohertys zu Kate Moss, bekanntlich nicht mehr die Beste und auch die Live-Reunion Dohertys mit seinem alten Libertines-Kollegen Carl Barât dürfte seinen Mitmusikern nicht geschmeckt haben. Nichtsdestotrotz arbeitet die Band zusammen mit Produzent Stephen Street (Blur, Kaiser Chiefs) an ihrem zweiten Longplayer, für den eine Veröffentlichung im November vorgesehen ist. Für diesen geplant, aber - wie so vieles bei dieser Band - noch nicht in trockenen Tüchern, ist ein Gastauftritt von Happy Mondays-Frontmann Shaun Ryder - dieser könnte selbst einem Pete Doherty noch Nachhilfestunden in Sachen Drogenexperimenten geben. Für eine weitere Kooperation wird die befreundete Chanteuse Amy Winehouse ins Auge gefasst.

+++ Eben dieser Amy Winehouse wird jetzt eine besondere Ehre zuteil: ein Fettes Brot-Remix ihrer zweiten Single "You Know I'm No Good". Dieser ist seit gestern exklusiv bei iTunes erhältlich und wurde von den nordischen Sprechgesangs-Veteranen mit Teilen ihrer aktuellen Live-Band aufgenommen. Eine Hörprobe gibt es bei MySpace.

+++ Wer seine Radiohead-Sammlung komplettieren möchte, sollte schleunigst Richtung Plattenladen sprinten, denn heute erscheinen die bisher nicht in Deutschland veröffentlichten EPs "Airbag/How Am I Driving?" und "Com Lag: 2+2=5" in limitierter Stückzahl auch bei uns. Erstere EP entstand direkt nach "OK Computer" und enthält sieben Songs von denen sechs bisher nicht in Deutschland veröffentlicht wurden. Nun gibt es 3.000 Exemplare auch ohne den Import-Umweg. "Com Lag: 2+2=5" enthält B-Seiten und Live-Versionen und war nach dem letzten Album "Hail To The Thief" lediglich für zehn Monate erhältlich. Die Neuauflage für Deutschland ist auf 1.000 Stück begrenzt.

+++ Gestern verkündeten wir, dass der komplette Auftritt von Hatebreed beim letztjährigen Download-Festival im Netz gelandet wäre, nun gilt das gleiche auch für die Metaller von Trivium. Zur Show auf der Mainstage des Donington Parks geht es hier entlang.

+++ Schon im Januar kündigten die Stereophonics ihr mittlerweile sechstes Album an; zwischendurch jedoch begab sich Sänger/Gitarrist Kelly Jones auf den musikalischen Egotrip und zählte reihenweise Mädchennamen auf. Im Herbst soll das neue Stereophonics-Album namens "Pull The Pin" nun aber endgültig erscheinen. Schon am 28. Mai will die Band auf ihrer Homepage die Single "Bank Holidays" zum kostenlosen Download freigeben.

+++ Spendabel zeigen sich auch die Britpopper von Vega4: Über den iTunes-Shop kommt man eine ganze Woche lang völlig ohne finanzielle Gegenleistung in den virtuellen Besitz der neuen Single "Life Is Beautiful". Einen Hintergrundgedanken hegt das Quartett bei der Aktion allerdings schon: Kreative Köpfe unter den Fans sollen zu dem Song eigene Videos oder Slideshows anfertigen und in der bandeigenen YouTube-Gruppe hochladen. Der Gewinner wird von der Band auserkoren und erhält als Dankeschön zwei Tickets für das "Live Earth"-Konzert am 07. Juli in New Jersey.

+++ Seit heute steht mit "Love Hurts" die zweite Single aus dem aktuellen Incubus-Album "Light Grenades in zweifacher Ausführung im Handel. Die Standard-Version enthält einen Livemitschnitt der ersten Single "Anna Molly", die Premium-Version zusätzlich "Drive" (ebenfalls live vom Edgefest) und eine Akustik-Version von "Love Hurts". Das Video zum Schmachtfetzen hält YouTube bereit.

+++ Ebenfalls ab sofort im Plattenladen des Vertrauens vorzufinden ist "Starz In Their Eyes" von Just Jack. Der Vorbote auf das am 11. Mai erscheinende Album "Overtones", das in Großbritannien bereits die Charts stürmte, überzeugt mit Sprechgesang der Marke The Streets und sommerlichen House-Melodien und stimmt hier aufs Wochenende ein.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.