Zur mobilen Seite wechseln
10.04.2007 | 10:41 0 Autor: Patrick Agis-Garcin // Christian Wiensgol RSS Feed

Newsflash

News 7682Neuigkeiten von Queens Of The Stone Age, Ash, The Flaming Lips, The Bronx, Circa Survive, Billy Talent, Two Gallants, I Killed The Prom Queen, The Fall Of Troy, Mark St. John u.a.

+++ Nachdem bereits ein neuer Bassist, die angekündigten Gastmusiker, der Albumtitel und die ersten Hörproben des neuen Queens Of The Stone Age-Albums für reichlich Aufsehen sorgten, halten Josh Homme und seine Mitstreiter die Musikwelt weiter auf Trapp und geben die Tracklist von "Era Vulgaris" bekannt:
01. "Turning On The Screw"
02. "Sick, Sick, Sick"
03. "I'm Designer"
04. "Into The Hollow"
05. "Misfit Love"
06. "Battery Acid"
07. "Make It Wit Chu"
08. "3's And 7's"
09. "Suture Up Your Future"
10. "River In The Road"
11. "Run Pig Run"
Fehlt nur noch der Veröffentlichungstermin für das für den Sommer angekündigte fünfte Album.

+++ Auch die wieder zum Trio geschrumpften Ash haben ihr fünftes Album fertig, das sie kürzlich "Twilight Of The Innocents" tauften. Erscheinen wird es in Großbritannien in der ersten Juliwoche und folgende Songs beinhalten:
01. "I Started A Fire"
02. "You Can't Have It All"
03. "Blacklisted"
04. "Polaris"
05. "Palace Of Excess"
06. "End Of The World"
07. "Ritual"
08. "Shadows"
09. "Princess Six"
10. "Dark And Stormy"
11. "Shattered Glass"
12. "Twilight Of The Innocents"
Neben dem Opener "I Started A Fire" gibt es auf MySpace nun auch die erste Single "You Can't Have It All" zu hören.

+++ Seit fast einem viertel Jahrhundert sind die Flaming Lips nun schon für ihren spacigen Indie-Art-Rock und spektakuläre Live-Inszenierungen bekannt. Im Spätsommer soll nun ihre allererste Live-DVD erscheinen und die Premiere ihrer UFO-Shows, die im Oklahoma City Zoo stattfand, beinhalten. Folgerichtig lautet der Titel der DVD "UFOs At The Zoo: The Legendary Concert In Oklahoma City".

+++ Einen guten Lauf scheinen momentan The Bronx zu haben. Gegen Ende dieses Sommers will uns das wüste Quartett aus Los Angeles mit gleich zwei neuen Alben überrumpeln. Während man sich bandtypisch auf einem der beiden Langspieler wieder im Grenzbereich zwischen Punk, Rock'n'Roll und Schweinerock austoben wird, soll sich der andere Tonträger stilechter Mariachi-Musik widmen. Ein dringend nötiges Unterscheidungsmerkmal, denn traditionsgemäß wird keine der beiden Veröffentlichungen mit einem Titel bedacht.

+++ Ende Mai erscheint über Equal Vision das zweite Album von Circa Survive, der Band um den ehemaligen Saosin-Frontmann Anthony Green und Mitglieder von This Day Forward. Der Nachfolger zu "Juturna" wird "On Letting Go" heißen, mit Hilfe des Streams von "In The Morning And Amazing" kann man hier einen ersten Einblick erhalten.

+++ Wie wir berichteten wird der Soundtrack zum dritten Spiderman-Blockbuster mit exklusivem Material von Bands wie Wolfmother, den Flaming Lips oder Jet aufwarten können. Den Beiträgen von den Yeah Yeah Yeahs, Snow Patrol und The Walkmen darf man ab sofort bei MySpace lauschen.

+++ Spätestens seit ihrem zweiten Album schwimmen die Kanadier von Billy Talent auf einer Erfolgswelle. Mit "Surrender" veröffentlichen sie mittlerweile die vierte Single-Auskopplung von "II". Das Video zum Song ist bei YouTube einsehbar.

+++ Schon Anfang Juni darf man mit "The Scenery Of Farewell" eine neue EP vom Saddle Creek-Duo Two Gallants erwarten. Die fünf Tracks sollen sehr reduziert ausfallen und entstammen aus den ersten Recording Sessions für ein neues Album, das voraussichtlich im September erscheinen wird. Vorher wird man sich an vier ausgewählten Terminen im deutschsprachigen Raum einen Eindruck von den neuen Songideen machen können:
15.05 Berlin - Postbahnhof
16.05 Haldern - Haldern Pop Landpartie
22.05 A-Wien - WUK
23.05 CH-Genf - Alhambra

+++ Nach sieben gemeinsamen Jahren gaben I Killed The Prom Queen am Wochenende ihre Auflösung bekannt. So hat Gitarrist Jona Weinhofen ein Angebot von Bleeding Through angenommen, dort als Gitarrist einzusteigen. Im entsprechenden Blog-Eintrag verabschiedet sich die australische Hardcore-Band von ihren Fans: Die Entscheidung sei nicht leicht gefallen, aber man sei stolz auf das, was man erreicht habe. Eine letzte Tour zumindest durch Australien ist in Planung.

+++ Nach "Cut Down All The Trees" kann man inzwischen einen weiteren Song des im Mai erscheinenden neuen Albums "Manipulator" von The Fall Of Troy hören. Dieser hört auf den Namen "Semi-Fiction" und folgt nach dem Klick.

+++ Mit 51 Jahren ist der ehemalige KISS-Gitarrist Mark St. John vergangenen Donnerstag an einer Blutung im Gehirn gestorben. St. John ersetzte 1984 Vinnie Vincent, nachdem dieser von der Band gefeuert worden war. Er spielte das Album "Animalize" mit ein, musste die Band aber krankheitsbedingt noch während der darauf folgenden Tour wieder verlassen. Nach seiner Genesung arbeitete er Solo und gründete unter anderem gemeinsam mit dem ehemaligen Black Sabbath-Sänger David Donato die Metalband White Tiger.

+++ Mit ihrem eigenwilligen Cover von "My Humps" der Black Eyed Peas zeigt sich Alanis Morissette nicht zuletzt dank unzähliger Goldkettchen in glänzender Form. Ihre arschwackelnde Antwort auf den "Bling Bling"-Kult gib es hier und zum Vergleich hier das Original.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.