Zur mobilen Seite wechseln
20.03.2007 | 10:59 0 Autor: Alexander Meyer // Christian Wiensgol RSS Feed

Newsflash

Neuigkeiten von Anti-Flag, Chris Chasse, Little Man Tate und Five!Fast!!Hits!!!, Satyricon, dem Joch'N'Roll-Open Air, Poison The Well, der MySpace-Secret-Show und dem Baby "Metallica".

+++ Noch nicht viel Definitives, aber immerhin ein paar erste Angaben machen Anti-Flag in Bezug auf ein neues Studioalbum. So plant man, im Herbst dieses Jahres wieder ins Studio zu gehen, um den Nachfolger ihres letztjährigen Albums "For Blood And Empire" einzuspielen. An den Reglern wird Decendents-Schlagzeuger Bill Stevenson sitzen.

+++ Vor einem Monat hat Chris Chasse als Gitarrist bei Rise Against das vor lauter Tourstress vollgeschwitzte Handtuch geworfen. Nun will er es solo etwas ruhiger, sprich akustisch angehen lassen. Erste Informationen gibt es auf der kürzlich eingerichteten MySpace-Seite, die erste Demos für die nahe Zukunft verspricht.

+++ Anfang des Monats suchten Little Man Tate via MySpace eine Support-Band für ihre kleine Deutschlandtour, die am Freitag startet. Ausgerechnet in ihrer Heimatstadt München müssen die auserwählten Five!Fast!!Hits!!! allerdings auf ihren Support-Slot verzichten, da das Atomic Cafe am Samstag dem Qualifikationsspiel Deutschland gegen Tschechien den Vorzug gibt. Vier ihrer Hits haben die jungen Bayern aber auf ihrer MySpace-Seite online gestellt.

+++ Ab sofort suchen die norwegischen Black-Metaller von Satyricon einen Tour-Gitarristen und -Bassisten. Wer sich für fähig genug hält und einen Umzug nach Oslo oder ständiges Reisen in die größte Stadt Norwegens nicht scheut, kann sich mit seiner Bewerbung an musician@satyricon.no wenden. Ob ihre plötzliche Musikersuche etwas mit dem Verhalten der bisherigen Tour-Gitarristen auf der letzten Kanada-Tour zu tun hat, verriet die Band bislang nicht.

+++ Mit Sick Of It All und The Bones stehen nun die Headliner des diesjährigen Joch'N'Roll-Open Airs fest, das vom 31. August bis zum 02. September in Hameln 55 Bands auf drei Bühnen präsentiert. Die Tickets für 27,- Euro gibt es im VISIONS Ticketshop. Alle weiteren Infos hält die Festival-Site bereit.

+++ Alle neuen Poison The Well-Songs, die letzte Woche über das Netz verteilt zu finden waren, gibt es jetzt gebündelt als schicke E-Card.

+++ Zum letztjährigen Start der offiziellen deutschen MySpace-Seite soll noch eine gebührende Party gefeiert werden, die nach dem Secret-Show-Prinzip am 30. März in Berlin stattfinden wird. Mögliche Künstler für die kostenlose Show sind die Beatsteaks, Sido und Scooter. Wo genau in Berlin welcher der drei Acts auftreten wird, wird erst kurz vorher bekannt gegeben. Einlass erhält jeder, der zum Konzert einen Ausdruck seines MySpace-Profils mitbringt, auf dem der Künstler und die MySpace-Secret-Shows unter den "Top 8"-Freunden sind. Weitere Secret-Shows sollen dann nach der Premiere Ende März regelmäßig folgen.

+++ Ein schwedisches Gericht hat jetzt entschieden, dass ein frischgebackenes Elternpaar im Städtchen Kungälv seine sieben Monate alte Tochter Metallica nennen darf. Behörden hatten versucht, dies zu verhindern, da der Name sich zu nah am Wort "Metal" befinde. Allerdings kam ein Gericht zu dem Schluss, dass der Name weder für das Mädchen, noch für Leute mit denen sie in Kontakt kommt, Probleme verursachen dürfte.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.