Zur mobilen Seite wechseln
09.03.2007 | 17:04 0 Autor: Christian Wiensgol // Thomas Hackmann RSS Feed

Newsflash II

News 7545Mehr Neuigkeiten von My Chemical Romance, All Smiles, Mardi Gras.bb, "Dave Chappelle's Block Party", den Yeah Yeah Yeahs, dem Hurricane/ Southside-Festival, Mika und Kju:.

+++ Für alle, die kurz vor Frühlingsbeginn dem Herbst hinterher trauern, haben My Chemical Romance ihr neues Video zu "I Don't Love You" parat - inklusive fallenden Blättern, unglücklicher Liebe und einem kurz vor dem Heulkrampf stehenden Gerard Way. Das schwarz-weiße Trauerspiel gibt es hier zu sehen.

+++ Vor etwa einem Jahr lösten sich Grandaddy auf, da ein Leben als "große, Geld-verdienende Band" nicht das ihrige sei. Dazu passt, dass Gitarrist Jim Fairchild das erste Album seines neuen Solo-Projektes All Smiles als "No-Budget-Aufnahme" bezeichnet. "Ich habe einfach alles Equipment, dass ich habe, in der Küche unseres Mietshauses in Portland und dem Wohnzimmer unserer Wohnung in Los Angeles aufgebaut. Es klingt wie die Orte an denen es aufgenommen wurde. Man hört die Wände, den Boden, die Decke und auch die Autos, die Bäume und die Typen die draußen Drogen verkaufen," so Fairchild über das Debüt "Ten Readings Of A Warning", das zumindest in den USA Ende April erscheint. Die ersten Höreindrücke des Akustik-Indie-Projekts, bei dem Fairchild von "talentierten Freunden" unterstützt wird, gibt es hier.

+++ Ab heute steht "Pentalogy - The Very Best of 1999 - 2004" des Mannheimer Funk-Blues-Kollektivs Mardi Gras.bb in den Läden, das auf 16 Tracks die Highlights der ersten fünf Bandjahre vereinigt. Hörproben aller Songs gibt es hier.

+++ Ebenfalls heute erscheint "Dave Chappelle's Block Party" auf DVD. Die von Kultregisseur Michel Gondry gefilmte Dokumentation über die wohl spektakulärste Hiphop-Straßen-Party zeigt die irrwitzige Organisation, die US-Komiker Dave Chappelle nahezu in Alleingang durchführte und natürlich die Auftritte von Bands und Künstlern wie Mos Def, Kayne West und Erykah Badu sowie die legendäre Live-Reunion der Fugees an einer Straßenkreuzung in Brookly. Den Trailer gibt es hier:
Windows Media Player (high / low)
Quick Time (high / low)
Wir verlosen Filmplakate und Buttons in unserer Verlosungsrubrik.

+++ Die Yeah Yeah Yeahs haben bekannt gegeben, dass sie sich zur Zeit in einem Studio in New York aufhalten, um bis Ende März einige Aufnahmesessions zu absolvieren. Das Ergebnis dieser Zusammenkunft soll dann der Nachfolger zu "Show Your Bones" werden, das im letzten Jahr erschien. Ob diese eine Session dazu ausreichen wird, vermochte Sängerin Karen O noch nicht zu sagen.

+++ Das Line-Up vom Hurricane/Southside-Festival nimmt zunehmend Form an. Nun haben Aereogramme, Dropkick Murphys, The Films, Manic Street Preachers, Mogwai und Placebo ihre Teilnahme an beiden Festivals bestätigt. Alle weiteren Informationen zu den Festivals bekommt ihr auf den Seiten des Hurricanes beziehungsweise des Southsides.

+++ Seine erste Single ist nach der Schauspielerin, Stilikone und späteren Fürstin Grace Kelly benannt. In England ist der 23-jährige Solo-Künstler Mika mit diesem Song und dem dazugehörigen Album schon überaus erfolgreich. Heute erscheint die Single in Deutschland und was dahinter steckt könnt ihr beim Videoclip zu "Grace Kelly" selbst herausfinden.

+++ Die Hannoveraner Emo-Rocker von Kju: haben ein prall gefülltes Tour-Tagebuch über den bisherigen Verlauf ihrer Deutschland-Tour, die sie ja im Februar auch zu unseren VISIONS-Partys führte, online gestellt. Hier gibt es jede Menge Fotos, Tourberichte und Anekdoten vom Leben zwischen Straße und Club.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.