Zur mobilen Seite wechseln
06.03.2007 | 17:12 0 Autor: Alexander Meyer RSS Feed

Newsflash II

News 7527Mehr Neuigkeiten von Albert Hammond Jr., Placebo, Snow Patrol, Money Mark, Duke Special, Wolf & Cub, Hot Gossip, Good Clean Fun und Portugal. The Man.

+++ Auf die Frage, wann es denn wieder Neues von The Strokes zu berichten gäbe, zeigte sich Gitarrist Albert Hammond Jr. ziemlich ratlos. "Ich glaube, die Jungs machen gerade alle alltägliche Dinge. Wann wir beginnen, an einem neuen Album zu arbeiten, kann ich wirklich nicht sagen. Es gibt immer nur Ärger, wenn ich über solche Dinge spekuliere. Ich habe wirklich keine Ahnung. Wenn ich etwas wüsste, würde ich es euch erzählen," so Hammond Jr., der zur Zeit immer noch mit seinem Soloalbum "Yours To Keep" im Gepäck auf US-Tour unterwegs ist.

+++ Placebo streuen bekanntermaßen gerne mal einige Coverversionen in ihr Live-Programm ein. Eine Auswahl davon könnt ihr seit gestern in Form der treffend betitelten Zusammenstellung "Covers" im iTunes Store erwerben. Die Trackliste liest sich folgendermaßen:
01. "Running Up That Hill"
02. "Where Is My Mind"
03. "Bigmouth Strikes Again"
04. "Johnny And Mary"
05. "20th Century Boy"
06. "The Ballad Of Melody Nelson"
07. "Holocaust"
08. "I Feel You"
09. "Daddy Cool'"
10. "Jackie"

+++ Der frühere Snow Patrol-Bassist Mark McClelland will mit einer neuen Band namens Little Doses eine Rückkehr ins Musikgeschäft starten. McClelland, der Snow Patrol Anfang 2005 aufgrund künstlerischer Differenzen mit Sänger Gary Lightbody verließ, hat mit seinen neuen Bandkollegen Kirsten Ross und Michael Branagh bereits ungefähr ein Jahr gemeinsamen Probens hinter sich. Doch die Trennung von seiner alten Band ist, laut McClelland, noch nicht ganz vorüber. Er fühlt sich ungerecht behandelt und will sein Co-Songwriting bei Snow Patrols Durchbruch-Album "Final Straw" aus dem Jahr 2003 angemessenen gewürdigt sehen - in welcher Form auch immer. Rechtsstreit, ich hör dir trapsen.

+++ Singer/Songwriter Money Mark wird oftmals als der "vierte Beastie Boy" bezeichnet, arbeitete er doch schon an drei ihrer Alben als Studiomusiker mit. Auch Kollaborationen mit Beck und der Blues Explosion kann er auf der Haben-Seite verbuchen. Eine Spur melancholischer präsentiert sich der Amerikaner mit mexikanisch-, japanisch- und hawaiianischer Herkunft auf seinem neuen Album "Brand New By Tommorow", welches bei uns am 30. März erscheinen wird. An folgenden drei Terminen könnt ihr euch selbst davon überzeugen:
15.04. Hamburg - Knust
16.04. Berlin - Magnet
18.04. Köln - Prime Club
Tickets gibt es im VISIONS Ticketshop.

+++ Das Amsterdamer Duke Special-Konzert am kommenden Samstag, den 10. März, könnt ihr ab 22:30 Uhr live und in Farbe im Internet mitverfolgen. Bei fabchannel.com habt ihr die Wahl zwischen einem Audio- und einem Video-Stream.

+++ Nicht nur namentlich, sondern auch musikalisch passte es hervorragend, dass die australischen Retro-Rocker Wolf & Cub kürzlich einen Teil der Tour ihrer Landsmänner Wolfmother als Support begleiten durften. Zum am 30. März erscheinenden Album "Vessels" haben wir mit "This Mess" den ersten Videoclip für euch:
Windows Media Player (High / Low)
Real Player (High / Low)

+++ Die beim deutschen Noisolution-Label beheimateten Italo-Punks Hot Gossip machten sich mit "Angles" im letzten Jahr auch hierzulande viele Freunde. Im April kommen die drei Mailänder nun auf Deutschlandtour, um noch mehr Musikbegeisterte mit ihrem Mod-Garage-Punk zu infizieren:
19.04. Stuttgart – Kellerclub
20.04. Trier - Exhaus
21.04. Oberhausen - Zentrum Altenberg
22.04. Hannover - Bei Chez Heinz
24.04. Hamburg - Grüner Jäger
25.04. Köln - Sonic Ballroom
26.04. Frankfurt - Clubkeller
27.04. Halle - Objekt 5
28.04. Berlin - Mudd Club

+++ "Crouching Tiger, Moshing Panda" ist eine neue Zusammenstellung von 17 alten Songs der Old School Hardcoreler Good Clean Fun. Auf dem Album sind bisher unveröffentlichte Songs, Titel von mittlerweile ausverkauften Veröffentlichungen sowie alle Coverversionen, die die Band je aufgenommen hat, vertreten. Ab sofort wird "Crouching Tiger, Moshing Panda" in Europa über Defiance und Cargo Records vertrieben.

+++ Portugal. The Man haben kürzlich die EP "It's Complicated Being A Wizard" fertig gestellt, die man bisher nur über iTunes beziehen kann. Dabei handelt es sich um einen 23 Minuten langen Song, der in neun einzelne Tracks unterteilt wurde. Einen dieser neun Songs findet ihr bereits bei MySpace.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.