Zur mobilen Seite wechseln
14.02.2007 | 14:40 0 Autor: Matthias Möde RSS Feed

Soundtrack zum Leben

News 7447In unserer aktuellen Heft-Ausgabe Nr. 167 gab es bereits einen Auszug aus Nagels "Wo die wilden Maden graben" zu lesen. Zeitgleich mit dem Erscheinen des Debütromans feiert die Lesetour des Muff Potter-Sängers heute ihren Auftakt.

Auf der heute Abend in Berlin startende Lesetour wird Nagel vom New Yorker Autor Aaron Cometbus begleitet. Die beiden verbindet nicht nur ihr Autoren-Dasein, sondern vor allem eines: Punk. Nagel wird aus seinem Roman "Wo die wilden Maden graben" vortragen und von Geschichten berichten, die sich um Jugend, Liebe, miese Jobs und natürlich Musik drehen.

Einen Vorgeschmack liefert das in tiefsten Gewölben gedrehte Video, in dem der Muff Potter-Frontmann die Einleitung seines Romans vorliest. Zu kaufen gibt es das Buch ab heute im Muff Potter-Shop, beim Buchhändler oder auf der Lesetour.

Unter dem Titel "Nagel und Aaron Cometbus - zwei Dickköpfe auf Lesetour" kann man den beiden Punk-Literaten an folgenden Terminen lauschen:
14.02. Berlin - NBI
15.02. Hamburg - Grüner Jäger
16.02. Kiel - Subrosa
17.02. Münster - Amp
18.02. Göttingen - Theaterkeller
19.02. Frankfurt - Das Bett
20.02. Düsseldorf - Zakk
21.02. Esslingen - Komma
22.02. Roth - Posthorn (nur Aaron Cometbus)

Im März findet Nagels Lesetour seine Fortsetzung; für Cometbus springt dann Tomte-Biograf Hilmar Bender ein:
27.03. Dortmund - FZW
28.03. Wiesbaden - Schlachthof
29.03. Erfurt - Engelsburg
30.03. Regensburg - Buero

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.