Zur mobilen Seite wechseln
28.11.2006 | 11:10 0 Autor: Alexander Meyer RSS Feed

Newsflash

News 7165Neuigkeiten von Panic! At The Disco, Drowning Pool, Days In Grief, Bloodsimple., Chimaira, Idlewild, Becoming The Archetype, Alexisonfire und T.S.O.L..

+++ Panic! At The Disco haben ihr erstes, wenn auch schwammiges, offizielles Statement zur Trennung von Bassist Brent Wilson abgegeben. Laut Gitarrist Ryab Ross sei es eine sehr schwere Entscheidung gewesen, da man sich schon seit Schulzeiten kenne. Aber es sei ein Punkt gekommen, an dem Wilson es nicht mehr ernst genug genommen habe und Sachen gemacht habe, mit denen die anderen nicht einverstanden gewesen seien. Die Verpflichtung von Jon Walker als Nachfolger sei genau die richtige Entscheidung gewesen.

+++ Neuigkeiten zum gestern erwähnten, neuen Drowning Pool-Album. Laut Statement der Band soll dieses Ende des Jahres komplett eingespielt sein und im März oder April nächsten Jahres veröffentlicht werden. Auf der Myspace-Seite der Band findet ihr neue und alte Songs.

+++ Auf ihrer MySpace-Seite nennen Days In Grief als Einflüsse In Flames, Millencolin, Lagwagon, Thrice, Boysetsfire und Iron Maiden. Besser kann man ihre Spielart von Screamo gar nicht benennen. Neben dieser treffenden Selbsteinschätzung findet ihr dort aber auch den brandneuen Song "The Time For You Will Come" in der Rohfassung.

+++ Bloodsimple. planen, in naher Zukunft eine Coverversion eines Songs zu veröffentlichen, hatten aber bisher noch keine zündende Idee, welcher Song es denn werden soll. Deshalb bitten sie nun euch um Vorschläge. Hier gelangt ihr an weitere Informationen.

+++ Wer sich zurzeit in Los Angeles aufhält, sollte am 06. und 07. Dezember mal beim Videodreh zum Titelsong des neuen Chimaira-Albums "Resurrection" vorbeischauen. Die Band sucht noch dringend nach Leuten, die Lust haben, sich als Statisten zur Verfügung zu stellen. Bei Interesse bitte hier entlang. Das dazugehörige Album soll Anfang nächsten Jahres erscheinen.

+++ Im Februar wird das neue Idlewild-Album "Make Another World", der Nachfolger zu "Warnings/Promises" aus dem Jahre 2005, das Licht der Welt erblicken. Vorangehen wird dem bereits im Dezember die Single "If It Takes You Home". In Anlehnung an ein gewisses Rap-Duo aus Atlanta wollten Idlewild das Album übrigens ursprünglich Outkast nennen.

+++ Becoming The Archetype arbeiten momentan auf Hochtouren am Nachfolger ihres letztjährigen "Terminate Damnation"-Albums. Mit "The Physics Of Fire" wurde bereits der Albumtitel bekannt gegeben und erscheinen soll das von Rob Caggiano (Bleeding Through, Cradle Of Filth) produzierte Werk Anfang nächsten Jahres.

+++ Alexisonfire haben zum Song "Boiled Frogs" von ihrem im Sommer erschienenen Album "Crisis" einen Videoclip gedreht. Bitte ansehen.

+++ Und zum Schluss noch eine traurige Nachricht. Die Los Angeles-Punk-Veteranen True Sounds Of Liberty haben gestern im Rahmen eines Konzerts in Long Beach ihre endgültige Trennung nach fast 30 Jahren Bandgeschichte bekannt gegeben.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.