Zur mobilen Seite wechseln
26.10.2006 | 16:31 0 Autor: Alexander Meyer // Andreas Kleofas RSS Feed

Newsflash II

News 7045Mehr von YSP!WSD!, Converge, der Antidote-Tour, Heaven And Hell, Propagandhi, Patrice, Duran Duran, Poison The Well & The Fall Of Troy, Killswitch Engage, Shadows Falls und Kopierschutz.

+++ Welche bürokratischen Komplikationen genau dazu führten, dass den kanadischen Party-Poppern You Say Party! We Say Die! die Einreise in die USA verweigert wurde, ist weiterhin unklar. Fakt ist jedoch, dass die Band daraufhin sämtliche Termine ihrer US-Herbst-Tour streichen musste und möglicherweise fünf Jahre lang keinen Fuß mehr auf amerikanischen Boden setzten darf. Deutsche Tourdaten bleiben davon natürlich unberührt:
04.11. Hamburg - Molotow
22.11. Wiesbaden - Räucherkammer
23.11. A-Wien - Flex
24.11. CH-St.Gallen - Palace
29.11. Dresden - Starclub
30.11. Bremen - Römer
Hier gelangt ihr an Tickets.

+++ In der letzten Woche hatten Converge schon den Titeltrack ihres am Freitag erschienenen Albums "No Heroes" für euch zum Stream bereitgestellt. Jetzt gibt es das volle Programm. Hier bekommt ihr die Platte in voller Länge auf die Ohren.

+++ Da sich einige Locations geändert haben, hier eine aktuelle Zusammenstellung der Daten der Eastpak Antidote Tour mit Danko Jones, Gogol Bordello, Bedouin Soundclash und Disco Ensemble:
08.11. Köln - Live Music Hall
09.11. B-Brüssel - Ab
10.11. Filderstadt - Filharmonie
18.11. CH-Zürich - Palais Xtra
19.11. A-Wien - Gasometer
21.11. Wiesbaden - Schlachthof
22.11. Berlin - SO 36
23.11. Hamburg - Grünspan
Tickets bekommt ihr natürlich weiterhin im VISIONS Ticketshop.

+++ Ruder zurück. Nachdem es sich gestern noch ganz so anhörte, als würde es eine Zusammenkunft der alten Black Sabbath-Mitglieder minus Ozzy Osbourne, dafür aber mit dem zwischenzeitlichen Frontmann Ronnie James Dio unter dem Namen Heaven And Hell geben, will zumindest Dio davon vorerst nichts wissen. Für das vermutlich pünktlich zu Weihnachten erscheinende Black Sabbath-Box Set "The Dio Years" werde er zwar zusammen mit Gitarrist Tony Iommi einige Songs schreiben, mehr werde aber auch nicht passieren. "Ich habe nicht vor, mein momentanes Leben so schnell aufzugeben. Man wird sehen was passiert, aber im Moment kümmere ich mich ausschließlich um meine Band Dio und ich werde definitiv nichts machen, was dieser Band irgendwie schaden oder sie außen vor lassen würde."

+++ Wie die Homepage von Fat Wreck Chords berichtet, dürfen sich Propagandhi einen kanadischen Musikpreis als beste Songwriter einstecken, der mit 5.000 Kanadischen Dollar dotiert ist. Auf die Frage, was sie mit dem Preisgeld tun würden, antworte Sänger Chris Hannah, sie würden alles in die Erforschung und Entwicklung des ersten zweiseitigen Kondoms stecken.

+++ Letzte Woche Freitag erschien "Raw & Uncut", eine neue DVD von Patrice. Im Vorfeld der Produktion ließen sich er und seine Band über ein Jahr lang von einem Kamerateam auf und hinter der Bühne begleiten, um so einen möglichst tiefen Einblick in den Bandalltag während einer Tour gewähren zu können. Vom Inhalt der DVD könnt ihr euch auf dieser E-Card mittels Videos, dem Trailer und anderen Dingen überzeugen.

+++ Nicht alle Band-Wiedervereinigungen gehen gut. Vor fünf Jahren fanden sich die Synthie-Pop-Dandys Duran Duran als Quintett in ihrer Originalbesetzung wieder zusammen. Das ging bis zum vergangenen Wochenende gut, dann trennte sich die Band von ihrem Gitarristen Andy Taylor. Die Kluft zwischen ihm und der Band sei schlicht zu groß, aber man freue sich, nun das nächste Kapitel der Duran Duran-Geschichte aufgeschlagen zu haben.

+++ Während Poison The Well bekannt gaben, dass "Versions" der Titel ihres neuen Albums sei und sie inmitten der finalen Verhandlungsphase um einen neuen Plattenvertrag stünden, planen The Fall Of Troy im Februar ins Studio zu gehen, um mit der Arbeit an einem neuen Longplayer zu beginnen.

+++ Langsam bekommt man einen guten Eindruck von "As Daylight Dies", dem neuen Album von Killswitch Engage, das Ende November erscheinen soll. Auf MySpace kann man nämlich inzwischen "Daylight Dies", einen weiteren Song, hören.

+++ Wer gerade in den USA weilt und sich freute, demnächst Killswitch Engage gemeinsam mit Shadows Falls auf einer Bühne zu sehen, der wird enttäuscht. Letztere zogen ihre Teilnahme an der Tour zurück, weil sie viele neue Ideen für ihr neues Album hätten, die sie unbedingt weiter verfolgen müssten. Das bestmögliche Album zu machen, sei ihre oberste Priorität und darauf müssten sie sich derzeit eben zu 100 Prozent konzentrieren. Einspringen werden übrigens All That Remains.

+++ Habt ihr auch schon einmal geärgert, dass ihr eure legal herunter geladenen Songs nicht auf eurem iPod abspielen konntet, bloß weil sie nicht aus dem iTunes Store stammten? Ihr seid nicht allein und das Problem könnte bald der Vergangenheit angehören - zumindest wenn es nach einem 22-jährigen IT-Profi geht, der Apples-FairPlay-Kopierschutz geknackt hat. Jon Lech Johansen heißt er und wurde bekannt als er mit nur 15 Jahren als erster die Verschlüsselung von DVDs überwand. Mit seinem Unternehmen DoubleTwist möchte er den freigelegten Quellcode von Apples Digital Right Management-Software an andere Unternehmen lizenzieren, damit in Zukunft alle Formate auf dem iPod laufen. Apple verweigerte bis jetzt eine Stellungnahme. Man darf mit Sicherheit annehmen, dass das Computerunternehmen derzeit rechtlich Schritte prüft.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.